Archiv der Kategorie: Newsticker !

Das verrückte Leben eines Kochs……

….ein wunderbarer Artikel, der nachdenklich machen kann……..oder freut Ihr Euch nicht, wenn Ihr ein neues Messer in der Hand haltet !?

In diesem Sinne liebe Fans von Toms Kochbuchblog, liebe Kollegen der kochenden Zunft, die wir nichts besseres zu tun haben als die Feiertage einmal mehr hinter dem Herd zu verbringen, liebe Foodies, liebe Kochbuch-Verrückte, ich wünsche Euch, Euren Familien frohe und geruhsame Ostertage! 

Liebe Grüße. Tom

Tom Tomhttp://munchies.vice.com/de/articles/das-verruckte-leben-eines-kochs-ist-ganz-und-gar-nicht-glamouros-587

Gaumenkino

Hallo Ihr Freunde des Guten Essens und der kulinarischen Literatur, hallo Ihr Kollegen der Kochenden Zunft!

Heute gibt es kein Kopfkino, sondern Gaumenkino vom Feinsten in Form eines wunderschönen neuen Kochbuches aus dem Löwenzahn-Verlag!

Und außerdem ist dieses Buch der Auftakt zu einer wunderbaren Kooperation zwischen FrauJotkocht und Toms Kochbuchblog, wir werden zukünftig das eine oder andere Buch in unseren Blogs gemeinsam vorstellen. Tom stellt das Buch vor und gleichzeitig testet Juliane das eine oder andere Rezept aus diesen Neuvorstellungen. Das soll Euch allen noch mehr Spaß beim Lesen und Nachkochen machen und soll Euch vor allem die eine oder andere „Kaufentscheidung“ erleichtern !

Heute ganz ohne lange Vorrede…….hier ist es:

Copyright (c) by Loewenzahn-Verlag
Copyright (c) by Loewenzahn-Verlag

Gaumenkino – Rezepte für die Freude an der Vielfalt, von Angela Hirmann und Ernst M. Preininger. Erschienen im Löwenzahn-Verlag, 240 Seiten. 29,90 €         ISBN 978-3-7066-2560-9

 

Das ist mal wieder ganz ein feines Kochbuch geworden, das der Löwenzahn-Verlag da publiziert hat, und vor allem beschäftigt es sich mit ganz wichtigen Themen wie ich finde: Kochen im Wandel der Jahreszeiten und vor allem kochen mit besten, regionalen Zutaten ! Gutes, wertvolles Essen, stets aus den Zutaten gemacht, die der Markt hergibt!

Ich finde dieses Thema in diesen Zeiten, in denen immer mehr bäuerliche Betriebe aus Kostengründen schließen müssen, so unglaublich wichtig! Wäre ich nicht selbst in einer Landwirtschaft groß geworden, würde ich mir selbstverständlich nicht anmaßen, mir ein solches Urteil zu bilden, aber ich weiß ganz genau wovon ich rede ! Es ist so unglaublich traurig, das auch hier in Nordhessen in den letzten zwanzig Jahren ein kleiner Bauernhof nach dem anderen „dicht“ machen muss! Aber es wollen ja alle nur noch billig, da bleibt Qualität halt eben auf der Strecke ! Wenn man den Bauern nur noch 28 cent für einen Liter Milch bezahlt, ist das nur mehr als klar, das das nicht lange gut gehen kann!

So, jetzt hab ich doch wieder…….. um den heißen Brei, bzw. dieses wunderbare Buch herumgeredet…. aber es ist doch einfach so !

Das Buch beschäftigt sich ausschließlich mit regionaler Küche und ihren wunderbaren Variationsmöglichkeiten, Rezepte aus Großmutters Schatzkästchen, modern interpretiert, einfache, köstliche, aber vor allem nachhaltige Küche ziehen sich wie ein roter Faden Durch das Buch der beiden Autoren, alles im wunderbaren Wandel der Jahreszeiten. Nicht unbedingt starr an Rezepturen gebunden, phantastisch variierbar und immer der eigenen Kreativität den Hof machend!

Angela Hirmann hat „vorgelegt“ was das Thema Nachhaltigkeit angeht und die Köchin und Ernährungspädagogin weiß von was sie schreibt bzw. spricht!

Unterteilt ist das Buch in die „Warme“- und „Kalte Jahreszeit“, wunderbare Rezepte wie Kartoffel-Erdäpfel-Fritter mit süß-sauer marinierten Radieschen, Karfiol-Erdäpfel-Crumble oder mein Lieblingsrezept, die Kartoffel-Erdäpfel-Buchteln mit Schafskäse-Kräuter-Fülle, lassen erahnen, was dem Leser hier geboten wird, gesunde, hochwertige und wunderbar leckere sowie kreative Küche, die einfach nur Spaß macht! Nicht zu vergessen, die wunderbaren Desserts wie der Mohn-Apfel-Kuchen mit Zimtstreuseln oder das Grießflammerie mit Lavendel-Marillen-Röster. Das alles gepaart mit den wunderschönen Fotos von Wolfgang Hummer ergibt ein Kochbuch, welches sehr bald sehr viele Gebrauchsspuren aus meiner Küche haben wird !

Und getreu dem Motto „Gutes Essen bleibt in Erinnerung“, wird dieses Buch auch der Beginn einer wunderbaren „Symbiose“ zwischen „Fraujotkocht“ und „kochbuch.tips“ sein!

Wir haben uns mit Absicht dieses Buch rausgesucht, weil auch für Juliane und mich das Thema Nachhaltigkeit, gerade beim Essen unglaublich wichtig ist! Wir verweigern einfach standhaft die tägliche Zwangsaufnahme von Antibiotika durch den Verzehr von minderwertigem und billigst produziertem Hähnchenfleisch o.ä. In meiner Kindheit gab es auch nicht jeden Tag Fleisch und heute halten wir es genauso damit! Wir mögen kein „Unreif-Schrottgemüse“, Industriewurst, oder Backwaren, die im Tiefkühlcontainer aus Asien herangeschafft werden!

Juliane wird in den nächsten Monaten und auch (so hoffe ich doch sehr) Jahren immer wieder Rezepte aus Büchern, die wir gemeinsam auswählen, testen. So habt Ihr einen mehr als wunderbaren Einblick in die Bücher! Ihr bekommt eine Rezension und einen Rezepttest gleich mitgeliefert!

Und hier geht es jetzt endlich zu Julianes erstem Rezepttest, es ist genial geworden, ich liebe Ihre Art Ihr „selbstgekochtes“ fotografisch in Szene zu setzen!

Wir würden uns unglaublich über Eure Feedbacks freuen! Juliane & Tom

So, und ein kurzes Fazit gibt es natürlich auch noch:

Für alle, für die Nachhaltigkeit nicht nur mit Heizkosten zu tun hat, sondern mit dem wichtigsten und essentiellsten was wir haben, unseren Nahrungsmitteln, ist dieses Buch ein absolutes Muss ! Für mich eines der besten Bücher zum Thema Regionalität, kochen im Wandel der Jahreszeiten, Erhaltung der ländlichen Bauernstruktur und Ressourcenschonung!

Danke für dieses tolle Kochbuch liebe Angela!

Kochbuch- Verlosung

Copyright (c) by Matthaes-Verlag
Copyright (c) by Matthaes-Verlag

Hallo Ihr Kochbuch-Verrückten,

es ist Sonntag Abend und es ist wieder soweit! Wir haben wieder einen Gewinner/in.  Auch in dieser Woche hatte ich wieder unglaublich viele Zuschriften. Die Lösung hatten natürlich alle richtig und auch in dieser Woche musste das Los aus den unglaublich vielen Zuschriften einen glücklichen Gewinner ermitteln.

Zu gewinnen gab es in dieser Woche den phantastischen Alain Ducasse – Desserts, aus dem Matthaes-Verlag. Und hier ist endlich der/ die glückliche Gewinner/in:

Anne Reschke

Herzlichen Glückwunsch! Und allen die dieses mal leider kein Glück hatten, es werden noch viele wunderbare Bücher kommen. Bitte teilt und liked Toms Kochbuchblog & kochbuch.tips weiterhin ! Danke und Euch allen einen tollen Sonntag Abend!

Kochbuch Gewinnspiel !

Liebe Kollegen der Herdfront, liebe Foodies und Kochbuch-Verrückte! Auf geht es in die nächste Runde, ein neues Spiel ein neues Glück.

Auch diese Woche gibt es wieder ein phantastisches Kochbuch zu gewinnen. Das aller erste aus dieser Serie (da gab es das nur auf Englisch und Französisch) habe ich mir damals bei „Books for Cooks“ in London gekauft.

Und hier ist das Meisterwerk der Kochbuchliteratur:

Copyright (c) by Matthaes-Verlag
Copyright (c) by Matthaes-Verlag

Es kommt auch dieses mal wieder aus dem Hause Alain Ducasse und natürlich vom Fachbuchverlag Nummer 1 in Deutschland! Das Grand Livre de Cuisine, Desserts und Patisserie von Alain Ducasse

Und hier kommt die Frage der Woche:

Wie sind die Namen der drei Restaurants, für die Ducasse zeitgleich die höchste Wertung von drei Sternen des Guide Michelin bekam?

Die Lösung wie immer bitte per E-Mail, bis Freitag, den 13.03.2015 an mich. Ich wünsche Euch ganz viel Glück beim mitmachen!

Der Rechtsweg ist natürlich auch dieses mal ausgeschlossen!

Kochbuch-Gewinnspiel ! And the winner is……..

Hallo Ihr liebe Kochbuch-Verrückten da draußen, es gibt wieder einen Gewinner des letztwöchigen Rätsels. Es ging um dieses Prachtstück aus dem Matthaes-Verlag……

Copyright (c) by Matthaes-Verlag/ Stuttgart
Copyright (c) by Matthaes-Verlag/ Stuttgart

Gefragt hatte ich dieses mal nach einem unglaublich genialen Kochbuch-Laden in London. Die Lösung lautet: Books for Cooks !

Auch dieses mal war mein Sohn Maximilian wieder der Herr der Lostrommel und hat aus den vielen Zusendungen einen glücklichen Gewinner gezogen, es ist : Claudia Weggemann aus dem wunderschönen Hamburg. Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß beim Nachkochen liebe Claudia! Und allen tüchtigen Ratern ein herzliches Danke fürs mitmachen und nicht traurig sein. Morgen gibt es das nächste Gewinnspiel und somit die nächste Chance auf ein phantastisches Kochbuch!

Kochbuch-Gewinnspiel – Das dritte !

Es ist Samstag Abend und es ist wieder so weit!

Hallo Ihr Herdakrobaten, begeisterte Hobby-Foodies und Genießer guten Essens!

Copyright (c) by Matthaes-Verlag/ Stuttgart
Copyright (c) by Matthaes-Verlag/ Stuttgart

Heute Gibt es Pasta, aber nicht nur einfache Pasta, Pasta de Luxe ist das Zauberwort, bzw. das bezaubernde Buch aus dem Matthaes-Verlag! Es stammt aus dem Hause Alain Ducasse, geschrieben haben es Christophe More und Francesco Berardinelli !

Dieses Prachtstück gibt es heute @ Toms Kochbuchblog zu gewinnen! Aber ganz so einfach mache ich es Euch heute nicht.

Beantwortet mir bis Freitag, den 06. März einfach folgende Frage:

Es gibt in London, genauer gesagt im Stadtteil Notting Hill, einen Laden, der für Kochbuchsüchtige wie ein Sechser im Lotto ist! Nennt  mir den Namen dieses Ladens ! Die Lösung findet Ihr wieder einmal in einem Beitrag auf meiner Website in dem es um Gewürze ging! Also fleißig stöbern und ein geniales Buch gewinnen!

Die Lösung mit dem Betreff „Gewinnspiel“, bitte wie wie immer per Email bis Freitag, 06.03.2015/12:00 an mich, benutzt einfach den Link!

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Etwas habe ich noch in eigener Sache….. Ich würde mich natürlich nach wie vor unheimlich über Eure Likes in meinem Blog bei Facebook und auf meiner Website freuen ! Ein dickes Danke Euch allen!

Tom wünscht viel Glück und ganz viel Spaß bei der Lösungssuche!

Kochbuch – Gewinnspiel

Es ist mal wieder soweit @ Toms Kochbuchblog !

Der Gewinner dieser Woche steht wieder fest !

And the Winner is:

Annina Huber aus Seekirchen in Österreich !

Liebe Annina, Frage richtig beantwortet, die Lösung des Rätsels war „Winterberg“. Herzlichen Glückwunsch!

Copyright (c) by Matthaes-Verlag
Copyright (c) by Matthaes-Verlag

Somit haben Sie ein Exemplar des phantastischen „Snacks & Kleine Gerichte“ von Werner Kräling und Jürgen Rieber aus dem Matthaes-Verlag gewonnen! Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß beim Nachkochen!

Und für die vielen anderen, die dieses mal leider kein Glück hatten, DANKE für´s mitmachen! Nächste Woche geht es weiter mit DEM „luxuriösesten“ Pasta-Kochbuch auf dem Markt!

NEWSTICKER…….

Es ist endlich soweit !!

Fraujotkocht und Toms Kochbuchblog  gehen in Kooperation!

Copyright (c) by fraujotkocht.com
Copyright (c) by fraujotkocht.com

Juliane und ich werden Euch ab jetzt in regelmäßigen Abständen unsere gemeinsamen Projekte vorstellen. Tom wird weiterhin hier die besten Kochbuch-Novitäten vorstellen und Juliane wird in ihrem wunderbaren Blog einige, gemeinsam ausgewählte Rezepte aus diesen Neuvorstellungen kochen, probieren und vorstellen!

Wir fänden es wunderbar, wenn Ihr alle da draußen, egal ob

Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog

Sauteusenschwinger, Schneebesenakrobaten und Foodies sowie alle „bloggenden“ Kollegen und Freunde uns dabei unterstützen würdet und uns ganz viel Feedback auf unseren beiden Websites oder bei Tom und Juliane @ Facebook hinterlasst!

Wir freuen uns sehr darauf!

Juliane & Tom

Kochbuch – Gewinnspiel !

Guten Morgen liebe Herdakrobaten, Foodies und Kochbuchverrückte!

Es ist mal wieder Zeit für ein kleines Gewinnspiel @ Tom Kochbuchblog. Heute gibt es ein geniales Buch aus dem Matthaes-Verlag zu gewinnen!

Hier ist es:

Copyright (c) by Matthaes-Verlag
Copyright (c) by Matthaes-Verlag

Snacks und kleine Gerichte von Werner Kräling & Jürgen Rieber, erschienen im Matthaes-Verlag.

Beantwortet mir einfach bis Freitag, 27.02.2014 folgende Frage: Wo, bzw. in welcher Stadt befindet sich die Bäckerei  Kräling? (Die Lösung findet Ihr in einem vergangenen Beitrag über einen Buch von Werner & Meinolf Kräling). Die Antwort wie immer per Email an: kochbuchtips@gmail.com

Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen, der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt!

FrauJotkocht.com

Liebe Foodies, Kochbuchsüchtige und Liebhaber guten Essens!

Heute möchte ich Euch eine „Blogger-Freundin“ vorstellen, die wie ich finde einen wunderschönen Food-Blog betreibt!

Copyright (c) by FrauJotkocht.com
Copyright (c) by FrauJotkocht.com

Hier gehts direkt zum Blog : FrauJotkocht.com oder Facebook.com/FrauJotkocht

Frau Jot macht das mit unglaublich viel Herzblut und Liebe zum Detail. Ihre phantastischen Fotos machen einfach Lust aufs (Nach)-kochen. Aber auch Ihr geht es wie vielen von uns, die das nicht professionell und zum Geld verdienen betreiben, wir haben einen Job, wir haben Kinder, Familie, all das verlangt uns Bloggern sehr viel Kraft und Zeit ab! Aber trotzdem finden wir immer wieder mal Inseln der Ruhe, um unsere Hobbys und persönlichen Freuden mit Euch zu teilen. Das macht unheimlich viel Spaß, ist aber auch gleichzeitig unglaublich viel Arbeit, kostet Geld und Zeit! Aber es macht uns Spaß, Euch da draußen Freude zu bereiten!

Deshalb möchte ich Euch Frau Jot´s tollen Blog ans Herz legen, eben deshalb weil es kein professioneller Blog ist, genauso wie der meine! Unterstützt sie mit Euren Likes, zeigt uns das Ihr gut findet was wir tun! Eure Kommentare zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht und zeigen uns Hobbybloggern, das wir zumindest ein klein wenig von dem was wir tun richtig machen! Auch wenn es viele Neider gibt, aber das ist überall so…….

Danke für Eure wunderbare Unterstützung!

No need for Meat – Das Gewinnspiel

Liebe Kochbuchverrückten, liebe Kollegen, hallo Ihr Foodies da draußen! Es ist wieder Montag und es gibt wieder etwas zu gewinnen !

Copyright (c) by Thieme
Copyright (c) by Thieme

Dieses mal das neue Buch von „Bär“ Läsker dem Manager der Fantastischen 4 ……..

Auch dieses mal gilt es wieder ein Frage zu beantworten:

„Seit welchem Jahr ist Bär Läsker der Manager der Fantastischen 4 ? „

Sendet Eure Antwort mit dem Betreff „Fanta 4“ bis Freitag, den 13.02.2014 an kochbuchtips@gmail.com

Viel Spaß beim mitmachen und viel Glück!

P.S.: Das Buch ist nicht nur etwas für vegane Foodies sondern auch ein must have für alle Fanta 4-Fans!

 

Tantris – Das Gewinnspiel !

So Ihr alle da draussen, egal ob begeisterter Foodie, Kochbuch-Junkie oder Gastronomie- Lebenslänglicher…….

Wie versprochen gibt es heute zum Wochenstart wieder ein wunderbares Gewinnspiel @ Toms Kochbuchblog ……

Copyright (c) by Callwey
Copyright (c) by Callwey

Dieses mal gibt es eine der Kochbuch-Neuerscheinungen des vergangenen Jahres zu gewinnen und zwar das über die Restaurant-Legende „Tantris“.

Zusammen mit dem Callwey-Verlag verlost Toms Kochbuchblog ein Exemplar dieses begehrenswerten Prachtstücks!

Beantwortet uns einfach folgende kleine Frage:

Wie heißt ein Klassiker (oder eigentlich DER Klassiker) aus Eckart Witzigmanns Feder und wann (in welchem Jahr) wurde „Er“ erdacht/kreiert ?

Zwei kleine Tips dazu gibt es: Wolfram Siebeck „nötigte“ EW dazu und näheres darüber erfahrt Ihr vielleicht beim Lesen meiner Rezension des Buches unter www.kochbuch.tips

Die Lösung mit dem Betreff „Tantris“ bitte per Email bis Freitag, 06.02.2015 an kochbuchtips@gmail.com

Der/die Gewinner/in werden per Email benachrichtigt!

Ganz viel Glück und viel Spaß beim Stöbern!

 

Tantris – eine kulinarische Legende

Copyright (c) by Callwey
Copyright (c) by Callwey

Das wunderbare Kochbuch „Tantris – eine kulinarische Legende“ hat den „Gourmand World Cookbook Award“ in der Kategorie „Best Chef Cookbook“ auf Landesebene gewonnen!

Und auch dieses mal war Toms Kochbuchblog einer der ersten, die es vorgestellt haben!     Hier gehts zur Buchvorstellung…..

Es wurde somit in dieser Kategorie als bestes Kochbuch Deutschlands ausgezeichnet und qualifiziert sich dadurch nun für den internationalen Gourmand World Cookbook Award „Best in the World“, der im Juni in Yantai, China verliehen wird.

Somit das zweite Kochbuch innerhalb kürzester Zeit für den Callwey -Verlag!  Chapeau, alles richtig gemacht kann ich da nur sagen!

TASCHEN Sale & Verlosung

Copyright (c) by TASCHEN
Copyright (c) by TASCHEN

 

And the winner of Mario Testino´s „In your Face“ is:

Dr. Astrid Stula aus Marburg an der Lahn.

Herzlichen Glückwunsch liebe Frau Dr. Stula. Das Prachtstück wird Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt. Ich wünsche Ihnen unglaublich viel Spaß damit, es ist wirklich phantastisch!

Und natürlich auch weiterhin ganz viel Spaß bei TASCHEN und Toms Kochbuchblog !

Copyright (c) by TASCHEN
Copyright (c) by TASCHEN

TASCHEN – Sale & Verlosung

Liebe Leser meines Blogs, heute hab ich etwas ganz besonderes für Euch, es ist Sale in meinem Lieblingsverlag – bei TASCHEN !

Copyright (c) by TASCHEN
Copyright (c) by TASCHEN

Von heute bis Sonntag bietet TASCHEN zahlreiche Titel aus dem Programm mit bis zu 75% Rabatt an!

Hier geht´s direkt zum SALE !

Copyright (c) by TASCHEN
Copyright (c) by TASCHEN

Und als wunderbares Schmankerl zu Eurer Shoppingtour verlost TASCHEN in Kooperation mit Toms Kochbuchblog den soeben erschienenen Band von Mario Testino. In your Face.

Bitte sendet hierzu einfach eine kurze Mail mit dem Betreff Mario Testino an c.henrich@taschen.com und Ihr seid direkt im Lostopf !

Das Buch ist phantastisch und Testino einer der brillantesten Photografen unserer Zeit!

Ganz viel Spaß beim stöbern und viel Freude beim Shoppen!

Tom

 

Isemarkt Hamburg

Freitags auf dem Isemarkt……..einfach wunderbar !

DSC06953

Ein Begriff in ganz Hamburg ist der Isemarkt unter der alten Hochbahntrasse zwischen den Haltestellen Hoheluft und Eppendorfer Baum. Hier präsentieren über 300 Händler auf fast 1 km Länge dicht gedrängt ihr Warenangebot an ausgewählten Lebensmitteln: Exotische Früchte, frisches Gemüse, Oliven und mediterrane Pasten, frisch gebackenes Brot aus kleinen Handwerksbäckereien,

Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog

verführerische Käsesorten und farbenprächtige Blumen. Alles ist eine Augenweide und man kann sich den Köstlichkeiten nur schwer entziehen. Dieses mal hab ich ein wunderschönes uraltes, 

Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog

versilbertesTranchierbesteck von Wüsthof, r.a.f-Tomaten, Treviso, etwas frischen Skrei, wunderbares steirisches Kernöl und Ur-Rüben „gefunden“ !

Es ist phantastisch hier vormittags mit den Händlern zu klönen, eine Bratwurst zu essen und mit älteren Eppendorfer „Herrschaften“ ins Gespräch zu kommen, die am gleichen Stand ihren frisch gebrühten „Vormittags-Kaffee“ genießen und die Hamburger Morgenpost kommentieren!    Das ist Lebensfreude pur………………

Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog

BEEF -vierundzwanzig-

Halleluja !

Da ist sie endlich meine vierundzwanzigste Ausgabe des genialsten und besten Männer-Food-Magazins auf dem deutschen Markt!

Copyright (c) by BEEF!
Copyright (c) by BEEF!

BEEF! – Für Männer mit Geschmack

Auch dieses mal wieder voller Genialitäten und Leckereien von  Aquavit, zu „Burn Santa Burn“- einem Bericht über´s Weihnachtsgrillen, oder Ramen, Pho Bo & Co. den wunderbar vielfältigen asiatischen Suppenklassikern. Sie ist wieder phantastisch geworden, das warten hat sich wieder einmal mehr als gelohnt! Aber, mehr wird an dieser Stelle nicht verraten, runter vom Sofa und ab in den Kiosk!

Chapeau für dieses Prachtstück lieber Jan ! Und hier geht´s direkt zum Beef-Abo !

Just Spices – Der coolste Gewürzladen im Web!

Keine Gewürze zuhause???

Dann seht Euch mal „Just Spices“ an, der „leidenschaftlichste Gewürzladen“, den ich bis jetzt entdeckt habe. Einfach super toll und very spicy !

Im übrigen, das fällt mir hier gerade noch so zum Thema leidenschaftliche Geschäfte ein: den genialsten Kochbuch-Laden unter Gottes Sonne gibt es übrigens in London und er heißt, wie auch sonst……. „Books for Cooks„……ich bin da fast schnappatmig geworden………

Copyright (c) by Just Spices
Copyright (c) by Just Spices

Hier geht´s direkt in den Store!

Tom wünscht Euch ganz viel Spaß beim Stöbern und Shoppen!

The Big green Egg – Tom´s third Project – Pastrami, pt. 3

Guten Morgen liebe Foodies, Gastroverrückte und Kochbuchjunkies!

Heute gab es nach einem „durchräucherten“ Abend von gestern etwas ganz unglaublich einfaches, aber köstliches zum Frühstück:

Das Endprodukt !
Das Endprodukt !

Ein Pastramisandwich, mit meiner ersten selbst gemachten Pastrami aus dem Big Green Egg……. es war göttlich!

 

 

Ich hoffe die Fotos machen Euch Lust darauf, es selbst auch mal auszuprobieren. Und so kam es dazu 🙂

IMG_2315Die Rinderbrust frisch aus der Pökellake, ein Duft, einfach unglaublich gut!

 

 

 

 

 

Der "Rub" ist aufgetragen.
Der „Rub“ ist aufgetragen.

Eingerieben mit grob gemörsertem schwarzen Pfeffer und Koriandersamen.

 

 

 

 

 

 

Es riecht so unglaublich gut!
Es riecht so unglaublich gut!

Das „Brisket“ nach der ersten halben, von rund 4,5 Stunden im „Egg“.

 

 

 

 

 

 

The first cut!
The first cut!

Und das vorläufige Endergebnis vor der Weiterverarbeitung!

 

 

 

 

Phantastisch
Phantastisch

 

Und das unglaublich leckere Endergebnis der Bemühungen, in wunderbarem, leicht geröstetem Bauernbrot mit

:-)
🙂

selbst eingelegten Essiggurken. Mehr braucht ein perfektes Frühstück nicht. Fast so gut wie im Katz´ Deli am Big Apple.

:-)
🙂

Taschen – Das Magazin

Benedikt Taschen und sein phantastisches Team zeichnen nicht nur für wunderbare Bücher und überragende Buchprojekte verantwortlich und hier möchte ich das in Zusammenarbeit mit National Geographic  entstandene Werk 125 Years of National

(c) by TASCHEN
(c) by TASCHEN

Geographic, sowie das unglaubliche Sumo-Projekt mit Annie Leibovitz und an die mehr als überwältigende Genesis  des Sebastião Salgado (noch niemals sind solche ergreifende und unglaublicheFotos unseres wundervollen Planeten geschossen worden) erinnern. Nein, bei Taschen wird selbst etwas, nennen wir es  einmal „selbstverständlich-banales“ wie das Taschen- Magazin zu einem Highlight, auf das man sehnlichst wartet.

Es ist nicht nur ein Journal um die Neuzugänge des Verlages zu promoten, nein, auch hier stimmt wieder einmal alles ! Wunderbares Layout, gepaart mit Photos aus den vorgestellten Büchern, na ja von Annie Leibovits Coverfoto ganz zu schweigen, und ganz viel Wissenswertes, Geschichte und Fakten zu den Büchern und deren Themen!

Einfach wunderschön zu lesen, auch wenn ich es mittlerweile fast auswendig kenne, so kann ich die Finger einfach nicht davon lassen!

Danke an Benedikt Taschen und sein Team für dieses regelmäßig erscheinende Meisterstück der Verlagswerbung!

The Big Green Egg – Tom´s third Project, pt. 2, Pastrami

Guten Morgen liebe Foodies, Herdgeiseln und Gastroverrückte….., es geht munter weiter mit meinen Projekten!

(c) by Tom´s Kochbuchblog
(c) by Tom´s Kochbuchblog

IMG_2308

Das dritte Projekt ist………..richtig geraten, PASTRAMI !

Hatte die Rinderbrust jetzt zweieinhalb Tage in einem phantastischen Fond aus den im ersten Teil beschriebenen

(c) by Tom´s Kochbuchblog
(c) by Tom´s Kochbuchblog

Gewürzen und Pökelsalz eingelegt, ihn heute morgen rausgenommen und getrocknet.

Anschließend mit einer gemörserten Mischung aus 40 g schwarzem Pfeffer und 40 g

(c) by Tom´s Kochbuchblog
(c) by Tom´s Kochbuchblog

Koriandersamen eingerieben und ihn nochmal fest in Folie gewickelt. Morgen gehts dann ans räuchern.

(c) by Tom´s Kochbuchblog
(c) by Tom´s Kochbuchblog