David Kikillus – Das Interview

So, Ihr (Buch)-Gourmets, Dauer-Kocher und Sternefresser da draußen, es ist endlich mal wieder Zeit für ein Interview @ kochbuch.tips

Heute hat mir ein „Dortmunder“ die Ehre erwiesen! Ich muss ja ganz ehrlich sein, ich hab mich auch sehr darüber gefreut ihm meine FAQ´s (Foodie is Answering Questions) schicken zu dürfen, denn wir alle wissen, wie knapp bemessen und vor allem wertvoll bei uns „lebenslänglichen“ der Gastronomie die Freizeit ist!

Er ist ein ganz besonderer unserer Gattung, höchst kreativ, ein wenig verrückt, unheimlich Detailverliebt und geradezu versessen nach guten Produkten, ach so und tätowiert ist er auch und das find ich richtig gut !

Und das allerbeste ist, (ich war leider noch nicht bei ihm essen, sauge aber alles geschriebene von und über ihn in mich ein …….) er hat auch ein phantastisches Kochbuch (wobei die Bezeichnung „Buch“ hier eigentlich die falsche ist) geschrieben, es ist eher ein „Werk“, eine Retrospektive seines jungen „Wirkens“, einfach ein phantastisches Exemplar kulinarischer Literatur!

So, und hier ist es,  das Interview mit Dortmunds zweitem Sternekoch David Kikillus vom kikillus Restaurant !

Tom:

Die Frage der Fragen: Was hat Dich dazu bewogen Koch/ Autor zu werden?

David Kikillus

Es war schon immer mein Wunsch meine Gerichte auf Papier zu bringen.

Tom:

Welcher Deiner Lehrmeister hat Dich am nachhaltigsten geprägt?

David Kikillus

Paul Schrott in Kitzbühel.

Tom:

Was liebst Du am meisten an Deinem Beruf?

David Kikillus

Jeden Tag mit tollen Menschen und wahnsinnig guten Produkten zuarbeiten.

Tom:

Wie beurteilst Du das Nachwuchsproblem in der Gastronomie?

David Kikillus

Tom:

Deine beste Eigenschaft ist?

David Kikillus

Kreativität und Ehrgeiz..

Tom:

Hast Du einen unverwirklichten Traum?

David Kikillus

Ja, ich würde gerne mal eine längere USA-Reise machen.

Tom:

Wie heißt Dein Lieblings- koch- back- fach- buch ?

David Kikillus

Eleven Madison Park von Daniel Humm.

Tom:

Dein letzter Restaurantbesuch war bei?

David Kikillus

Am Kamin in Mülheim bei Sven Nöthel.

Tom:

In welchem Restaurant, egal wo auf der Welt würdest Du gerne mal essen gehen?

David Kikillus

Bei Grant Achatz im Alinea in Chicago.

Gänseleber mit Birne, Schokolade und Haselnuss Copyright © by David Kikillus

Gänseleber mit Birne, Schokolade und Haselnuss
Copyright © by David Kikillus

Tom:

Ein Foto eines Deiner „Signature-Dishes“ oder eine Deiner schönsten/wichtigsten Kreationen

 

Copyright © by David Kikillus

Copyright © by David Kikillus

Tom:

Ein Foto von Dir

David Kikillus

Tom:

Deine drei Lieblings-Foodie-Websites

David Kikillus

Da gibt es einige.. J

 

Name: David Kikillus

 

Geburtstag: 04.01.1982

 

Erlernter Beruf: Koch

 

Derzeitiger Arbeitsort: kikillus RESTAURANT in Dortmund

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .