Eating with the Chefs

Hallo Ihr Gerne-gut-Esser, hallo Kollegen der Kochenden Zunft!

Zum Wochenstart (ich weiß das sage ich sehr oft, aber es ist schon wieder der Fall) gibt es mal wieder ein ganz besonderes Buch.

Ein Buch entstanden in den kreativsten und besten Restaurants dieser Welt, Restaurants die fast allesamt in der TOP 50 –Liste erscheinen. Ein Buch das zeigt, wie wichtig gemeinsames Essen (natürlich auch an der Arbeit !) ist; in den meisten Fällen wird hier das Essen zum „Teambuilding-Event“, das schweißt zusammen, das eint ein Küchenteam, das macht stark und spornt zu den unglaublichen kreativen und körperlichen Höchstleistungen an die in unserem Gewerbe täglich abgerufen werden!

So und hier ist es jetzt endlich:

Copyright (c) by Per-Anders Jörgensen/ Phaidon

Copyright (c) by Per-Anders Jörgensen/ Phaidon

Eating with the Chefs

Family meals from the worlds most creative restaurants

Per-Anders Jörgensen

Hardback, English

Phaidon

ISBN 978-0-7148-6581-2

€ 49,95

 

Phantastische „Easy-to-make-recipes“ aus den besten Restaurants dieser Welt wie Asador Etxebarri, Attica, Blue Hill at Stone Barns, Il Canto, El Celler de can Roca, Le Chateaubriand, Chez Panisse, The French Laundry, Maison Pic, Mugaritz, Noma, Osteria Francescana, Pierre Gagnaire, Quay, Roberta´s, Royal Mail, St. John, wd50, alles Namen, die das Herz eines jeden Feinschmeckers und Kochbuchfanatikers höher schlagen lassen.

Copyright (c) by Per-Anders Jörgensen/ Phaidon

Copyright (c) by Per-Anders Jörgensen/ Phaidon

Eating with the Chefs dokumentiert phantastisch fotografiert und inszeniert das tägliche, nennen wir es mal Personalessen der 18 genannten Restaurants.

Exquisite Fotografien von Per-Anders Jörgensen, gepaart mit über 50 Rezepten, des „einfachen“ Essens, ermöglichen einen nie da gewesenen Einblick hinter die Kulissen dieser Küchen.

Von der traditionellen „Sonntags-Paella“ im Mugaritz zum

Copyright (c) by Per-Anders Jörgensen/ Phaidon

Copyright (c) by Per-Anders Jörgensen/ Phaidon

gigantischen „Pulled Pork“ in der French Laundry bis hin zu Noma´s chocolate chip cookies ist „Eating with the Chefs“ eine außergewöhnliche Inspiration, nicht nur für die Home-Cookies unter Euch und uns!

Das Erste Gericht welches ich definitiv ausprobieren werde ist die Baskische Knoblauchsuppe aus dem Asador Etxebarri, allein die Fotos……..

Wunderbar finde ich die Idee, die Seiten mit den Rezepten „einzukürzen“, das passt einfach alles perfekt zusammen!

Im übrigen sind alle Rezepturen für 2, 6, 20 und 50 Personen berechnet und super beschrieben!

Fazit:

Zu diesem Buch gibt es nicht mehr viel zu sagen, es ist wunderschön, einfach nur genial!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .