Florenz – Das Kochbuch

Hallo Ihr Genussmenschen, mit Florenz – Das Kochbuch gibt es heute ein „Genusskompendium“ zu einer der schönsten Städte Italiens. Die Hauptstadt der Toskana, die Wiege der Renaissance, die Kapitale der Medici, Kunst, Genuss, Kultur, italienische Lebensart, all´ das verbindet man mit Florenz und der wunderschönen Toskana!

Endlich gibt es ein Kochbuch, welches sich ganz und gar der florentinischen Küche widmet.

Hier ist erst einmal der Steckbrief zum Buch:

Florenz - Das Kochbuch

Florenz – Das Kochbuch
Photo Credit © by Dorling Kindersley

Emiko Davies

Florenz

Das Kochbuch

Dorling Kindersley

256 Seiten
ca. 200 Farbfotografien
284 x 226 mm, gebunden

ISBN 978-3-8310-3262-4

€ 26,95

 

 

 

Du willst mich? Hier bekommst Du mich!

Wisst Ihr, klar bin ich verrückt nach Kochbüchern, süchtig könnte man es auch nennen, aber nicht so süchtig, das ich nicht mehr in der Lage bin klar zu differenzieren.

Auf der einen Seite gibt es Kochbücher für Profis und mehr oder weniger professionelle, anbetungswürdige Kochbücher einfach, auf der anderen Seite gibt es Kochbücher für alle die gerne kochen, für solche die gerne genießen und die Freude an gutem Essen und tollen Kochbüchern haben (und dazu gehört Florenz – Das Kochbuch definitiv)- es erzählt eine Geschichte, es ist nicht nur Kochbuch, es ist und vermittelt Lebensfreude!

Die florentinische Küche ist eine sehr bodenständige, bäuerliche und manchmal geradezu genügsame Küche! DAS ist Küche wie ich sie liebe und lebe, auch in meinem Job! Nicht extravagant, sondern bescheiden, verlässlich und ehrlich vor allen Dingen.

Und wie wunderbar zu sehen, das sich der Verlag bei diesem Buch alle diese Attribute auf die Fahnen geschrieben hat – einfach wundervoll!

Schon das Lesen des Inhaltsverzeichnisses zaubert mir ein genussvolles lächeln ins Gesicht, ein Kochbuch, das mit „La Pasticceria“- Der Konditorei beginnt, wie geil ist das denn……weiter geht´s mit Kapiteln wie:

  • Il Forno – Die Bäckerei
  • Il Mercato – Auf dem Markt
  • La Trattoria – Die Trattoria
  • Il Macellaio – Beim Metzger
  • In Giro – Unterwegs

Das Kochbuch führt den Leser durch die Straßen von Florenz – vom Bäcker zum Metzger, anschließend ins Café und auf lebhaft-bunte Märkte, wo sich das reife Obst und Gemüse der Saison stapelt. Der Leser wird in winzige Weinbars und Eisdielen, die bis spätnachts geöffnet haben entführt!

Ach so, Rezepte…….nur so viel sei verraten: Von Schiacciata, Fagiolini alla fiorentina, Braciole Rifatte, Trippa alla Fiorentina oder Crostone con Salsiccia e Stracchino……..Emiko Davies hat an alles gedacht!

Dieses Buch lässt Florenz zuhause kulinarisch lebendig werden!

 

Fazit:

Das ist ein Kochbuch mit ganz viel Herz und Seele, es ist so italienisch wie die Toskana und so wunderschön wie Florenz!

Teil mich mit ......Pin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someoneTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on LinkedInPrint this page

Kommentar verfassen