Heimatküche

Hallo Ihr Genussmenschen und Herdakrobaten, es gibt Heimatküche – und nicht nur bei mir in der Zirbelstube im Rosenpark in Marburg, sondern auch in Form einer genialen Kochbuch-Neuerscheinung aus dem ZS Verlag. Federführend für dieses Buchprojekt waren Otto Koch und Vincent Klink – dabei herausgekommen sind Rezepte von regional über saisonal bis klassisch – deutsche Küchenschätze halt einfach!

Steckbrief zum Buch:

Heimatküche

Heimatküche
Photo Credit © by ZS Verlag, München

 

Heimatküche

Regional-Saisonal-Klassisch

Die besten Rezepte von Vincent Klink & Otto Koch

ZS Verlag/ München

Hardcover , 144 Seiten

ISBN 978-3-89883-663-0

Erschienen im April 2017

€ 16,99

 

 

 

Alles wird gut, wenn man eine deftige Kartoffelsuppe vor sich hat. Oder Zwiebelrostbraten, Semmelknödel mit Rahmpilzen oder Königsberger Klopse mit Spargelgemüse.

Selbst der Oberstudienrat denkt da voller positiver Gedanken ans Essen von Mama. Und die ambitionierte Bankerin, die in der Kantine gern zum „normalen“ Tagesgericht greift, schließt die Augen: Ja, das riecht und schmeckt nach Heimat.

Nach Unbeschwertheit und bodenständigem Genuss. Quer durch Deutschland geht die Reise. Auf den Tisch kommen Klassiker und Lieblingsgerichte, Traditionelles, Modernisiertes. Hauptsache: abwechslungsreich und raffiniert zubereitet.

Auch für Gäste oder Feste darf es regional und saisonal sein. Rinderroulade mit Kartoffelpüree vielleicht oder Kabeljau aus dem Wurzelsud mit Senfsauce. Oder einfach Schupfnudeln mit Sauerkraut oder Kräuter-Käsespätzle mit Gurkensalat. Zum Dessert möglicherweise Rohrnudeln mit Vanillesahne und Sommerbeerenkompott.

Fazit:

Endlich wird wieder einmal unsere wunderbare deutsche Küchenkultur in den Fokus gestellt! Ich sage nur Heimatküche – und alles is(s)t gut !

Teil mich mit ......Pin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someoneTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on LinkedInPrint this page

Kommentar verfassen