Nigella Das Glück zu kochen

Hallo Ihr Gastro-Junkies, Gerne-Kocher und Buch-Gourmets. Ist es nicht etwas wunderbares, jeden Tag kochen zu dürfen? Ich jedenfalls kann das von mir behaupten! Es ist doch etwas wunderbares, aus etwas frischem, wertvollem, etwas köstliches zu zaubern und die Menschen damit glücklich machen zu dürfen!

So auch die Maximen der Autorin der heutigen Kochbuch-Vorstellung.

Sie ist endlich wieder da, Nigella Lawson, sie sieht phantastisch aus, kocht zum Dahinschmelzen und ist wahrscheinlich DIE erfolgreichste Food-Autorin unserer Zeit!

Und hier ist es, ihr neues Buch:

Copyright © by Dorling Kindersley

Copyright © by Dorling Kindersley

Nigella Lawson

Nigella Das Glück zu kochen

Für jede Stimmung das passende Rezept

Dorling Kindersley Verlag

416 Seiten, gebunden

über 160 Fabfotos

ISBN 978-3-8310-3045-3

€ 24,95

Da ist sie endlich, die lang ersehnte Neuerscheinung von Nigella, ich war so unglaublich gespannt darauf und habe mich auch sehr lange vor dieser Buchbesprechung damit beschäftigt. Schon ihre Einleitung offenbart ganz viel von dem wie Nigella lebt, arbeitet (kocht) und denkt. Kochen ist nicht nur ein Mittel zum Zweck, kochen ist Liebe, Kreativität, Ästhetik und nicht nur eine bloße Tätigkeit. Kochen verbindet, kochen ist lebenserhaltend, kochen ist für Nigella eben nicht dieser, wie sie selbst sagt „New-Age-Vodoo“ ums Clean eating, um gute und schlechte Lebensmittel, um solche die uns krank machen und solche die uns angeblich gesund erhalten sollen. Kochen ist Passion, essen ist nicht schmutzig und fleischliche Freuden sind lebensnotwendig!

Das einzige was zählt, ist die Art und Weise wie wir kochen und wie wir essen, damit übernehmen wir Verantwortung!

Der Untertitel lässt den wahren Sinn dieses wunderschönen Kochbuchs erahnen………Nigella hat wohl eine sehr schwere Zeit durchleben müssen, aber ist trotzdem ihrer Passion weiter nach gegangen, entstanden sind wunderbare (wäre es jetzt falsch zu sagen ??) stimmungsabhängige Gerichte in Kapiteln wie Einfach ruhig, Wohlbehagen, Gäste einladen, Atempause, Beilagen, Süsses  und Den Tag beginnen

Copyright © by zvg/ Debra Hurford Brown

Copyright © by zvg/ Debra Hurford Brown

Wieder einmal beweist Nigella ihr phantastisches Gespür für Aromen, Zusammensetzungen und wahren, bodenständigen Hochgenuss!

Essen und kochen für die Seele stehen im Mittelpunkt dieses Buches, Gerichte, die nicht nur uns und unserem Körper gut tun, sondern auch die Freude bei der Zubereitung ist Nigella immens wichtig! Genauso denke ich auch, Kochen ist Balsam für die Seele, oder nicht ???

Egal ob es Nigellas Miso Lachs, die knusprigen Hähnchenschnitzel, der warme Blumenkohl-Kichererbsensalat mit Granatapfelkernen, die Lammhachsen mit schwarzem Knoblauch oder der Napfkuchen mit Apfelwein und Fünf-Gewürze-Pulver ist, Essen sollte man egal wie und egal wo, immer in einer gewissen Art zelebrieren, so wird es automatisch zum Soul Food!

Um es noch einmal in Nigellas Worten auszudrücken:

Egal was wir kochen und wie wir es tun, es kann unser Leben einfacher machen und dazu beitragen, das wir uns besser und lebendiger fühlen!

Fazit:

Nigellas neues Buch ist eine Ode ans Leben, an die Art wie wir uns ernähren und vor allem, das wir das Kochen und anschließende Essen mit allen Sinnen „(Er)-Leben“ und genießen sollen!

Teil mich mit ......Pin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someoneTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on LinkedInPrint this page

Kommentar verfassen