Nougatmousse mit Waldbeeren und Vanillesauce

Hallo Ihr Dessert-Süchtigen, heute gibt es anstatt eines Buchs mal göttlich zarte Nougatmousse mit marinierten Waldbeeren und Vanillesauce. Ich liebe dieses Dessert, eine genauso wunderbare wie einfache Kombination aus sanfter Süße und der zarten Säure der Waldbeeren. Einfach göttlich! Probiert es aus!

Für die Nougatmousse:

  • 3 Eier

    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

  • 100 g Zucker
  • 150 g Nougat
  • 100 g dunkle Schokolade
  • 3 Blatt Gelatine
  • Rum
  • 625 g Sahne, geschlagen

 

Herstellung:

  • Nougat und Schokolade aufschmelzen

    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

  • Eier und Zucker warm und kalt aufschlagen
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  • Die Eiermasse mit der flüssigen Schokolade verrühren
  • Die Gelatine in etwas Rum auflösen
  • Alles verrühren, abkühlen lassen und die geschlagene Sahne unterziehen.
  • In ein gewünschtes Gefäß umfüllen und für mindestens 6 Stunden kalt stellen.

 

Für die Vanillesauce:

  • ½ Liter Sahne
  • ½ Liter Milch
  • 12 Eigelbe
  • 200 g Zucker
  • 1-2 Vanilleschoten, je nach Geschmack
  • 1 Prise Salz

 

Herstellung:

  • Sahne, Milch, Vanillemark, die ausgekratzte Vanillestange und etwas
    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

    Zucker aufkochen.

  • Währenddessen die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen.
  • Die heiße Milch-Sahne Mischung in die Eigelbmasse einrühren und anschließend durch ein feines Sieb gießen.
  • Anschließend die Masse über dem Wasserbad mit einem Gummispatel oder Holzlöffel zur Rose abziehen bis eine Bindung entsteht.
  • Vanillesauce umfüllen und kalt stellen.

 

Anrichten:

  • Von der Mousse mit einem heißen Löffel zwei bis drei schöne

    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

    Copyright © by Toms Kochbuchblog/ kochbuch.tips

  • Nocken pro Teller abstechen und auf den Tellern anrichten.
  • Die Waldbeeren mit etwas Staubzucker und Maraschino marinieren und dekorativ um die Mousse anrichten.
  • Etwas Vanillesauce über die Beeren und die Mousse ziehen. Den Rest der Vanillesauce à part servieren.

 

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.