Schlagwort-Archive: Adi Bittermann

Urban BBQ

Es ist Samstag Nachmittag und ich hab wieder etwas neues für die Dauer-Griller unter Euch.

Meister-Griller Adi Bittermann ist wieder mit einer wirklich interessanten Neuerscheinung am Start. Es geht um Urban BBQ, ums Grillen auf Balkon und Terrasse, denn nicht alle von uns Grillbegeisterten sind schließlich mit den Vorteilen eines großen Gartens ausgestattet und zu diesem Thema hat sich Adi Bittermann jetzt mal Gedanken gemacht – herausgekommen ist die Grill-Bibel für Balkon und Terrasse, hier ist sie:

Copyright © by Pichler Verlag/ Styriabooks
Copyright © by Pichler Verlag/ Styriabooks

 

Adi Bittermann

Urban BBQ

Pichler-Verlag/ Verlagsgruppe Styria

Fotos: Herbert Lehmann

Erschienen: Februar 2016

192 Seiten, Hardcover

ISBN 978-3-85431-725-8

€ 24,90

 

Meisterkoch und Grillweltmeister Adi Bittermann verrät, wie man auch im städtischen Umfeld auf engem Raum nicht auf Grillgenuss verzichten muss.

Schritt für Schritt erklärt er, wie man auf Balkon und Terrasse mit Elektro- oder Gasgrill köstliche Gerichte zaubert. Die Anleitungen sind auf die Möglichkeiten mit diesen Geräten abgestimmt. Statt riesiger Fleischstücke gibt es handliche Portionen sowie Fischgerichte und Vegetarisches für den Grill. Knackige Salate und köstliche Beilagen komplettieren das schmackhafte und leichte Grillvergnügen.

Aus dem Inhalt:

  • Urban BBQ – Meine Tipps
  • Elektrisierendes Grillvergnügen in der Stadt
  • Qualität ist beim Fleisch entscheidend
  • Das perfekte Steak – Die Sous-Vide-Garmethode
  • Salz
  • Gewürzmischungen
  • Kräuter & Grillen
  • Gemüse auf dem Grill
  • BURGER, PIZZA & CO
  • VEGETARISCHE GENÜSSE
  • FISCH & MEERESFRÜCHTE
  • STEAKS, RIPPERL &CO
  • SÜSSE TRÄUME

Wie bereits eingehend gesagt hat sich Adi Bittermann dieses mal dem Thema Grillen in der Stadt, also auf Balkon und Terrasse gewidmet. Ist ja auch alles nicht ganz so einfach, zum Ersten werden Feuer und offene Flamme aus der Stadt verbannt, zum Zweiten gilt es sehr viele Regeln (Mietvertrag, Nachbarn, Hausordnungen, etc.) zu beachten.

Denn wie es nun mal leider ist, endet die Freude am Grillen stets dort, wo vielleicht andere durch entstehenden Rauch oder ähnliches „Belästigt“ werden.

Copyright © by Pichler Verlag/ Herbert Lehmann
Copyright © by Pichler Verlag/ Herbert Lehmann

DerAutor geht dieses Thema wie immer sehr fundiert und professionell an, macht sich Gedanken zu allen wichtigen Themen und arbeitet diese bis ins kleinste aus! Im Buch findet der Leser tolle Ideen, zur optimalen Ausnutzung von Elektrogrill & Co., gleichzeitig sollen die Rezepte in diesem Buch Anregung und Inspiration für all jene sein, die gerne grillen, egal auf welchem Gerät!

Egal ob Maishendl-Spieß, Hendlhaxen asiatisch, gegrillte Lammstelze, gegrillte Kalbsleber mit Chili und Ananas, bunter Oktopus, Jakobsmuscheln mit Apfel-Basilikum-Gemüse, Tuna-Burger oder Schafskäse-Feigen-Hot Dog, Urban BBQ lässt das Herz eines jeden Großstadt-Grillers höher schlagen, aber natürlich auch das von uns klassischen Garten-Grillern!

Fazit:

Ein tolles Buch, welches sich endlich mal der Thematik des Balkon-Grillens widmet!

Unbedingte Kaufempfehlung! Ich hab schon die ersten Rezepttests auf meiner To-Do-Liste stehen!

Die Österreichische Küche

Hallo Ihr Gernekocher und Kochbuchsüchtigen, es ist Sonntag und mal wieder Zeit für ein neues Buch zu einer meiner liebsten Länderküchen, nämlich der Österreichischen.

Und da gibt es ein ganz phantastisches neues Kompendium vom Autorentrio Adi Bittermann, Ingrid Pernkopf und Renate Wagner-Wittula.

Und hier ist es auch direkt:

Copyright (c) by StyriaBooks/Pichler Verlag
Copyright (c) by StyriaBooks/Pichler Verlag

Adi Bittermann, Ingrid Pernkopf,

Renate Wagner-Wittula

Die Österreichische Küche

432 Seiten, Hardcover

Erscheinungsdatum September 2015

ISBN 978-3-85431-710-4

€ 39,90

 

Da haben sich drei wirkliche Profis der österreichischen Küche zusammengetan und ein, man könnte fast sagen neues Standardwerk der österreichischen Küche geschaffen!

Gleichwohl begeben sie sich auf Spurensuche, Knödel- und Mehlspeisspezialistin Ingrid Pernkopf, Grillmeister und Spitzenkoch Adi Bittermann sowie Autorin Renate Wagner-Wittula widmen sich in ihrem ersten gemeinsamen Projekt dem, worum sie in der ganzen Welt beneidet werden, österreichischer Küche vom Feinsten, mit allen regionalen Facetten.

In Kapiteln wie :

  • Kalte Vorspeisen
  • Suppen & Suppeneinlagen
  • Beilagen
  • Zwischengerichte
  • Hauptspeisen Fisch
  • Hauptspeisen Fleisch und
  • Süsse Küche,

findet der Leser alles relevante und köstliche, was die österreichische Küche so begehrens- und liebenswert macht.

Von Sulzen und Terrinen, pikantem Gebäck und Brot, bis hin zu Suppen, Suppeneinlagen und Sättigungsbeilagen, deftiger Hausmannskost und natürlich Hauptgerichten von Fisch über Kalb bis Wild, gibt es alles was uns Liebhaber der österreichischen Küche so süchtig macht!

Aber dann ist da noch etwas, das Süsse Finale des Buchs………von Grundteigen, Saucen, Glasuren und Füllmassen, über Kuchen, Strudel und Schnitten, Röster, Kompotte und Marmeladen, bis hin zu meinen Lieblingen, den süßen Knödeln, Nudeln, Tascherln, Aufläufen, Nockerln, Palatschinken und Schmarren……hier gibt´s Süßes zum Niederknien gut! Wenn ich nur an meine ersten Salzburger Nockerl denke, oh mein Gott, das sind einfach Erlebnisse die man nie vergisst!

Das erste Rezept, welches ich definitiv ausprobieren werde, sind Ingrid Pernkopfs „Powidltascherl“, ich freu mich riesig drauf! Einfach unbeschreiblich lecker!

Fazit:

Das ist Österreich-Urlaub in Kochbuchform, hier finden die Liebhaber der Alpenküche alles was das Herz begehrt!

Danke an den Verlag und die Autoren für dieses phantastische Buch!

Steaks

Hallo Ihr Kochbuch-Verrückten Dauergriller da draussen, es ist mal wieder soweit, Toms Gastrezensentin Johanna Dohle von Zimt & Rosen in Köln hat wieder etwas für Euch, also Vorhang auf für Johanna und Ihre zweite Rezension, dieses mal geht es um STEAKS !

Ich muss ja gestehen: Ich liebe Grillpartys! Doch selbst am Grill gestanden habe ich noch nie! Und deshalb weiß ich kaum, was man alles auf das Rost legen kann. Klar, Würstchen, Lammkoteletts, schön mariniert, Kartoffeln und Gemüse in Alufolie, die Klassiker halt. Aber ich sorge immer gern für Salate und vor allem Dips!

Aus diesem Grund gibt´s heute passend zur Grillsaison etwas für alle Fleischliebhaber (grillen liebt ja sowieso jeder) !

So und hier ist es:

Copyright (c) by Pichler-Verlag
Copyright (c) by Pichler-Verlag

Steaks

Adi Bittermann & Adi Matzek

Pichler-Verlag

ISBN 978-3-85431-654-1

208 Seiten

Cell. Pappband

Format 20,0 x 28,0 cm

€ 24,99

Doch das neue Kochbuch „Steaks mit Adi & Adi. Grillen wie die Weltmeister“ könnte aus mir eine Grillmeisterin werden lassen. Denn es erklärt Seite für Seite die Grundlagen für einen perfekten Grillgenuss. Und der beginnt bei der Auswahl des richtigen Fleisches, siehe das Kapitel „Das Einmaleins vom Steak“ und die große Steakkunde. Ich kenne ja Rumpsteak, Hüftsteak oder Tournedos, aber dann hört es bei mir auch schon auf. Beiried, Hanging-Tender-Steak, Rib-Eye???Nie gehört, aber toll erklärt. Sehr schön und praktisch dazu das herausnehmbare Plakat mit der anschaulichen Steakteilkunde und den QR-Codes. Ebenso das Thema Würzen mit verschiedenen Pfeffersorten und wirklich fein abgestimmten BBC-Gewürzmischungen, z.B. Orientalischer Rub.

Selbst die Geschichte der Holzkohle hat ein eigenes Kapitel.

Und bei den Steak-Rezepten läuft einem wirklich das Wasser im Munde zusammen. Das liegt zum einen an den unglaublich schönen Bildern, die der Fotograf Herbert Lehmann für dieses Kochbuch umgesetzt hat, zum anderen an den tollen Kombinationen von Fleisch und Gemüsebeilagen. Die Rezepte sind in 4 Rubriken aufgeteilt: Rind & Kalb – Schwein – Lamm, Geflügel, Kaninchen & Wild – Fisch & Exoten und mit kleinen Infokästen versehen, in denen Grilltemperatur, Grillzeit, Grillmethode und Bezugsquelle vermerkt sind. Auch hier gibt es wieder QR-Codes.

Ob es um die perfekte Kombi Steak – Bier – Kohle, das Ganzjahresgrillen, um die häufigsten Energiequellen beim Grillen oder dem richtigen Kochmesser und dem eigentlichen Grill geht – Adi & Adi haben mit ihrem umfangreichen Kompendium ein Werk vorgelegt, dass sowohl für den Anfänger als auch für Profis geeignet ist.

Ich freue mich schon aufs nächste Grillfest mit einem leckeren Steak!

Grillen mit Adi und Adi

So Ihr Küchengötter, es ist Sonntag Nachmittag, deshalb gibt´s heute mal wieder was für die Grillfreaks unter Euch!

Was passiert wohl, wenn sich ein amtierender Doppelweltmeister am Grill, seines Zeichens auch noch Fleischermeister und ein Haubenkoch zusammentun? Könnte sein, das dabei ein total cooles Kochbuch herauskommt, oder??

Also, kurze Rede, langer Sinn hier ist es:

Copyright (c) by Pichler-Verlag
Copyright (c) by Pichler-Verlag

Grillen mit Adi und Adi

Adi Bittermann & Adi Matzek

Grillmenüs, Steakkultur,

Große Stücke, Vegetarisches,

Barbecue, Smoker

Pichler Verlag, 216 Seiten

ISBN 978-3-85431-604-6

€ 19,99

 

Das was Adi Bittermann und Grillweltmeister Adi Matzek da zusammengetragen haben, ist wirklich sehr fundiertes und extrem vielschichtiges Wissen zum Thema Grillen.

Man merkt dem Buch an, das die beiden unglaublich viel Spaß dabei hatten, dieses Projekt, welches ganz spontan bei einer gemeinsamen Begegnung auf einer Messe entstanden ist, zu realisieren.

Da ist der Teamchef der Waldviertler Hornochsengriller und der Haubenkoch, der seit über 30 Jahren seinen Traumberuf lebt, was also kann einem Buch besseres passieren, als von einem solchen Autorenpaar aus der Taufe gehoben zu werden?!?!

Natürlich gibt es vorweg eine geniale „Grillerkunde“ mit allem was dazugehört vom Feuermachen, den Grilltechniken, bis hin zum richtigen würzen, klasse gemacht auch die hier als Rindfleisch- und Steakteilekunde bezeichnete Warenkunde zum Thema Grillfleisch, hier spürt man die „Handschrift“ des Metzgermeisters ganz deutlich!

Bevor es mit den Rezepten so richtig los geht gibt es zu allererst noch die passenden Rubs & Mopps für Eure lieblings-Grillagen.

Los geht es dann beim Gegrillten mit Gemüse, Broten & Snacks und hier gleich mit genialen Ideen zur Resteverwertung wie einem wunderbaren gegrillten Bratenbrot auf der Planke gegrillt, eine super Idee, wird bei mir sofort im Green Egg ausprobiert!

Es gibt gegrillten Krautkopf, gegrillte Gazpacho, oder Schafskäse in Tomatengemüse gegrillt!

Im nächsten Kapitel Fisch & Meeresfrüchte gibt´s alles von der Flying Forelle bis zum Zander im Speck gegrillt, wunderbar hier die Bio-Lachs-Schnitte im

Gemüsepäckchen!

Wald4tler Geflügelstall gibt´s im Kapitel Geflügel, von der gefüllten Pute, über´s Ingwer-Huhn mit Gemüse oder die Entenbrust mit schwarzem Tee geräuchert gibt´s hier alles für den Geflügel-Griller.

Weiter geht’s mit den Grill-Klassikern wie Schwein, Rind, Lamm & Wild und Ideen wie Faschiertem Carnuntiner Reh im Apfel gegrillt, öfters mal was neues sag ich da nur!

Mehr verrate ich jetzt aber wirklich nicht, es gibt unheimlich viele neue Ideen, die das Herz eines jeden Grillers höher schlagen lassen!

Alle Rezepte sind mit einem praktischen QR-Code versehen, dessen Scan den Handybesitzer die Einkaufsliste zum gewählten Gericht preisgibt und ein cooles Poster mit der Steakteilkunde und den Fleischteilen gibt es auch noch dazu!

Fazit:

Eine phantastische und super coole kreative Grillbibel für alle die nicht nur im Sommer das Grillvergnügen suchen!

So und weil heute Sonntag ist verlost Toms Kochbuchblog in Verbindung mit dem Pichler-Verlag drei Exemplare dieser Grillbibel!

Folgendes müsst Ihr dafür tun: Schickt mir Euer Lieblings-Grillrezept (als Word-Dokument, gerne auch mit Foto) an folgenden Link ! Ich werde zusammen mit dem Verlag die drei besten Rezepte auswählen und hier in meinem Blog veröffentlichen. Den drei Siegern geht das Buch per Post zu. Also, ran an die Grills und lasst Eurer Kreativität freien Lauf!

Einsendeschluss hierfür ist Sonntag, der 05.Juli 2015, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.