Schlagwort-Archive: Italienische Rezepte

Mediterraneo

Hallo Ihr Genussmenschen, Gernekocher und Topfgucker !

Es wird seit langem einmal wieder italienisch @ Toms Kochbuchblog, mit einer kulinarischen Reise durch Süditalien.

Es gibt einen köstlich-wunderbaren Einblick in die Kochtöpfe Kampaniens, Kalabriens, Apuliens und der Basilikata.

Und hier ist es auch gleich:

 

Copyright (c) by Styriabooks/ Pichler-Verlag
Copyright (c) by Styriabooks/ Pichler-Verlag

Mediterraneo

Eine kulinarische Reise durch Süditalien

Elisabetta De Luca

Pichler Verlag

272 Seiten

ISBN 978-3-85431-716-6

€ 29,90

Das was Elisabetta De Luca und Luigi Barbaro hier zusammengetragen haben, erinnert von den Rezepten her, an etwas, das ich leider nur einmal bei der Mutter eines italienischen Kollegen in Frankfurt sehen durfte, ihr kleines uraltes selbst geschriebenes „Kochbüchlein“, voll mit purer, authentischer, süditalienischer Cucina della nonna!

Nirgendwo sonst wird Essen so im Kreise der Familie zelebriert wie hier in Süditalien, es ist ein gemeinsamer, ja fast ritueller Genuss, der den Höhepunkt eines jeden Tages darstellt. Und das zeigt dieses Buch sehr eindrucksvoll in wunderschönen Fotos und phantastischen Rezepten aus dem Herzen Italiens!

Unterteilt ist das Buch in vier Kapitel, welche jeweils den bereits angesprochenen Regionen zu geordnet sind, von La Campania, La Calabria und La Puglia bis zu La Basilicata. Diese vier Kapitel sind jeweils unterteilt in Antipasti, Primi, Secondi & Dolci.

Zusätzlich gibt es zu jeder Region noch etwas über Land und Leute zu erfahren, und es werden die regionstypischen Produkte vorgestellt!

Von Gnocchi alla Sorrentina, Frittura di Pesce alla Napoletana, Polpette di Melanzane, Bucatini con Baccalà e arancia oder der Melanzane alla Tarantina, findet der Leser Rezepte wie sie authentischer nicht sein können, alleine beim durchblättern des Buchs jubilieren meine Geschmacksrezeptoren und mein Herd beginnt zu rufen!

Fazit:

Ein Buch , nein eigentlich ein Schatzkästchen der italienischen Küche. Das ist wirklich etwas für die Fans der Cucina della Nonna, ein Buch für Italienverliebte und die, die es noch werden wollen. Ich finde, das Buch sollte in keiner gut sortierten Kochbuchsammlung fehlen!

Perfekt!