Schlagwort-Archive: kochbuch grillen

Grill-Ueli 2

Es gibt Neues vom Schweizer Grill-Weltmeister, Grill-Ueli 2 ist endlich da, mit vielen neuen und ungewöhnlichen Grillideen für Outdoorköche! Naja und über die Grillsaison muss man ja nun wirklich nicht mehr reden, oder – ich finde die ist 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag.

Jetzt gibt´s aber erst mal den Steckbrief zum Buch:

Grill-Ueli 2
Grill-Ueli 2
Photo Credit © by FONA-Verlag

 

Ulrich (Ueli) Bernold

Grill-Ueli 2

Neue Grillideen für Outdoorköche

FONA-Verlag, Lenzburg

Fotos von Andreas Thumm

170 Seiten, 114 Farbfotos

ISBN 978-3-03780-617-3

€ 38

 

 

 

Wie bereits gesagt, grillen geht IMMER und zu jeder Jahreszeit – und genauso kann jeder Menügang vom Grill kommen, das stellt Ulrich Bernold mit seinem zweiten Grill-Kompendium eindrucksvoll unter Beweis.

Der Inhalt:

  • Grillzubehör
  • Küchenmesser
  • Ein paar (offene) Geheimnisse
  • Vorspeisen
  • Gemüse
  • Rind
  • Kalb
  • Schwein
  • Lamm
  • Geflügel
  • Wild
  • Fisch
  • Dessert
  • Basics

Vom gefüllten Mini-Polenta-Guglhupf bis zur Kalbshaxe mit Orangen, von der Rindsroulade bis zum Blumenkohlstrudel, von den Spare-Ribs bis zur Seezunge auf Cherrytomaten, vom Kürbis-Flammkuchen mit Rehstreifen bis zum Pfirsich mit Mascarpone-Creme: Seine Rezepte bestechen auch im zweiten Buch durch ihre Einfachheit und gleichzeitige Kreativität, sie sind gut nachzumachen und bieten doch immer etwas besonderes und außergewöhnliches.

Zu jeder Fleischsorte gibt es Erklärungen zur richtigen Verarbeitung.

Auf Grill-Uelis Grill landet eigentlich fast alles, und das ist auch gut so!

Der Autor:

Ulrich Bernold – genannt Grill-Ueli – ist Schweizer Metzgermeister mit eigenem Betrieb, der sich intensiv mit der Veredelung seiner Produkte beschäftigt.

In Grillkursen unterrichtet er seine Fans in der Kunst des perfekten Grillens. Der Grilleur der ersten Stunde ist Gründer der Swiss- und der World Barbecue Association.

Sein Team errang bei zahlreichen Grill-Wettbewerben Titel und Siege.

Grill-Ueli ist in der Schweiz eine Art Nationalheld am Grill und durch seine TV-Auftritte bekannt.

Toms Grillwerkstatt

Da ist es endlich mein Exemplar von Toms Grillwerkstatt, ich war so gespannt drauf !

Ach so, ich vergaß das vor lauter Euphorie über Meister Heinzle´s Grillkompendium etwas: Hallo Ihr Genusshandwerker, es wird so langsam mal wieder etwas hell und freundlich draussen und somit ist es an der Zeit etwas gegen den Vitamin D Mangel zu tun und die erste Sonne zu tanken- und natürlich diverse Grillapparaturen aufzubauen!

Passend dazu gibt es jetzt das neue Buch vom Tom Heinzle, „Toms Grillwerkstatt“.

Getreu dem Motto Roast ´n` Roll forever setzt der kreativ-revolutionäre Trendsetter der Grillszene mit diesem Buch neue Akzente. Tom Heinzle revolutioniert mit seinen außergewöhnlichen Zutatenkombinationen und innovativen Garmethoden die Grillszene.

Tom ist ein Querdenker, der auch mal fernab von Prinzipien grillt und arbeitet, nur so können Gerichte wie eine Ganze Forelle mit Blutwurstfüllung entstehen; Anfangs scheint dies ein sehr fragwürdiges Gespann zu sein, denkt man diese Kombination aber weiter, so erahnt man warum das so unglaublich gut passt – lassen doch die Aromaten der Blutwurst die zarte Textur der Forelle zu einem ganz intensiven Genuss werden!

Und prompt ist es da auch wieder, mein #dassmussichausprobieren- Moment, haben wir doch hier zwei phantastische Forellenzüchter im Ort…………

Aber es gibt noch viele weitere einfache aber geniale Kombinationen zu entdecken und zwar in Form von Roten Zwiebeln mit Ziegenkäse, Portwein und Rosmarin oder Kräuterseitlinge mit Knoblauch, Zimt und Sternanis – mehr verrate ich wie immer an dieser Stelle nicht! Tom hat phantastische Arbeit geleistet und ich werde definitiv (zumindest hier zuhause) noch so einiges aus seinem Buch testen!

 

Steckbrief zum Buch:

Toms Grillwerkstatt
Photo Credit © by Dorling Kindersley

 

Tom Heinzle

Toms Grillwerkstatt

Dorling Kindersley

240 Seiten, gebunden

250 Farbfotografien

ISBN 978-3-8310-3066-8

€ 24,95

Buch bestellen??

 

 

 

Tom beherrscht einfach das Spiel mit unterschiedlichen Aromen, er beeindruckt durch kreatives Grillen auf hohem Niveau und greift dabei auch Trends wie Wintergrillen (soviel zum Thema Grill wegräumen…..), Smoken und Langzeitgaren im selbst gebuddelten Erdloch auf und perfektioniert sie durch seine wunderbaren Aromenspiele!

Des weiteren erklärt das Buch alles, was man sonst noch für den perfekten Grillgenuss wissen muss – von der Qual der Wahl bei Grillgeräten, ob direkte oder indirekte Hitze, die wichtigsten Hilfsmittel, gute Zutaten (sind doch das essentiellste, oder?) und das richtige reinigen der Apparaturen.

Toms Grillwerkstatt
Photo Credit © by Dorling Kindersley

Der Inhalt:

  • Basics
  • Würzmischungen, Butter & Saucen
  • Fingerfood & Vorspeisen
  • Veggies
  • Aus Fluss, Meer & See
  • Geflügel
  • Schwein
  • Rind & Kalb
  • Lamm & Wild
  • Desserts

sowie weitere Interessante Themen wie gut geplant ist halb gegrillt, Beilagen & Grillmenüs.

Fazit:

Da gibt es heut nicht sehr viel zu sagen- Das neue Buch des Vorarlbergers Tom Heinzle, Toms Grillwerkstatt ist in diesem Segment eines der besten Bücher in meinen Regalen!

Bravo!

365 Tage Grillen

Hallo Ihr Genuss-Griller und Outdoor-Köche, das Wetter ist phantastisch und was liegt da näher als……… natürlich zu Grillen! Also ich muss ja zugeben, ich könnte ja 365 Tage grillen, das ganze Jahr über, weil es einfach nur wunderbar ist……einer meiner Grills (im Winter halt eben meistens das Big Green Egg) ist eigentlich mindestens einmal die Woche im Einsatz……..

So, und wenn ich eine Buch-Besprechung schon so starte, dann gibt es natürlich auch ein Buch zum Thema grillen……und hier ist es auch direkt:

Copyright © by ZS-Verlag
Copyright © by ZS-Verlag

 

Manuel Weyer

365 Tage Grillen

ZS-Verlag

192 Seiten, Format 19,7 x 25,5 cm

Erschienen: 28. März 2016

ISBN 978-3-89883-548-0

€ 18,99

 

Und heute starten wir mal zuerst mit einem kurzen „about“ zum Autor, Manuel Weyer, Küchenmeister, Kochbuchautor, Rezeptentwickler, Food-Stylist, Konzeptberater sowie Koch- und Grillkursveranstalter ist ein wahrer Tausendsassa. Wie´s kam?? Manuel Weyer durchlief diverse Stationen in Spitzenrestaurants im In- und Ausland, bei Johann Lafer, bei Jean-Claude Bourgueil, in London und Malaysia, in der Schweiz, in Österreich, Spanien, Frankreich und den USA. Seit 2015 ist der 32-jährige selbstständig mit „manuel weyer culinary art“.

Copyright © by ZS-Verlag/ Mathias Neubauer
Copyright © by ZS-Verlag/ Mathias Neubauer

Mit diesem neuen Buch zum Lieblingsthema Grillen, lautet ab jetzt die Devise „Wir grillen durch“ und zwar das ganze Jahr über!

Manuel Weyer sorgt mit saisonalen, überraschenden Rezeptideen zum Thema Fleisch, Fisch, vegan und vegetarische Grillköstlichkeiten dafür, das wir jetzt das Ganze Jahr über „dressed to grill“ sind!

Und natürlich auch fürs süße Finale bleibt der Grill noch heiß, an die Desserts hat Manuel Weyer ebenfalls gedacht.

Das Buch macht so richtig heiß auf zweierlei gegrillten Spargel, Scampispiesse mit süß-saurem Gurkensalat, Seafood-Burger, American Wildberry Baby Back Ribs, gegrillte Breznknödel mit Tomatenvinaigrette, Sweet-Chili-Lachs von der Planke mit Heidelbeerlack, BBQ-Pizza mit gegrilltem Flat-Iron-Steak oder Mandel-Honig-Papillote mit gegrillten Feigen…….wie Ihr seht, das Buch ist etwas für die Kreativ-Griller unter Euch, tolle Rezepte, super Grill-Know-how plus Rezepte für wirklich geniale Marinaden, Rubs, Mops, Dips & Co.

Das Inhaltsverzeichnis:

  • Die Basics: Das Kno-How rund ums grillen

    Copyright © by ZS-Verlag/ Mathias Neubauer
    Copyright © by ZS-Verlag/ Mathias Neubauer
  • Marinaden, Dips & Co.:Marinaden & Rubs, Mops & Lacke, Saucen & Dips
  • Rezepte rund ums Jahr: Frühling, Sommer, Herbst & Winter

Fazit:

Ein wirklich sehr gelungenes Buch zum Dauerthema Grillen! Super kreative Rezepte, tolle Tipps und Fotos, machen aus dem Buch ein „Must Have“ für die Kreativ-Griller unter Euch!

Biergrillen

Hallo Ihr Grillmeister da draußen, getreu dem Motto „Das Wasser gibt dem Hornvieh Kraft, den Menschen stärkt der Gerstensaft“, geht es heute mal ums Thema „Biergrillen“ , also gegrillt wird kein Bier, sondern mit Bier! Und was liegt da näher, als zur beginnenden Grillsaison auch mal nicht nur immer den Gerstensaft in sich hinein zu gießen, sondern ihn auch gleich beim Grillen zu involvieren???

Und da gibt es eine wirklich geniale, neue Lektüre von Barbara Dicker & Hans Kurz, hier ist sie:

Copyright © by art vivendi-Verlag
Copyright © by art vivendi-Verlag

 

Barbara Dicker – Hans Kurz

Biergrillen

ars vivendi-Verlag

100 Rezepte rund um Grill und Gerstensaft

Fotos von Daniel Duve

Klappenbroschur

180 Seiten

ISBN 978-3-86913-618-9

€ 19,90

 

Oh wie genial, das ist mal wieder ein Kochbuch für einen Bierliebhaber und Dauergriller wie mich, die „Bierguerilla“ macht aber auch wirklich vor nichts halt, alle Konventionen werden über Bord geworfen und fleißig experimentiert und „herumgedoktort“.

Herausgekommen ist dieses tolle Buch zu unseren beiden „LieblingsnichtnurSommerThemen“: Grillen & Bier.

Die beiden Autoren sind seit Teil 1 ihrer Promille-Trilogie, dem „Bierkochbuch“ zu wahren Experten herangereift. Auch dieses Buch ist wieder überaus gelungen!

Copyright © by art vivendi-Verlag
Copyright © by art vivendi-Verlag

 

In Kapiteln wie :

  • Marinaden, Saucen, Butter
  • Amuses Grilles
  • Salate vom Grill
  • Fleisch
  • Fisch & Meeresfrüchte
  • Vegetarisch & Vegan
  • Nachspeisen
  • Getränke
  • Kleine Bierkunde

gibt es alles rund ums Thema „Grillen mit Bier“. Von der Senf-Salbei-Schwarzbier-Marinade, oder der Doppelbock-Knoblauch-Marinade, ob rauchige Zwiebelbutter oder Radlerfisch und Rauchbier-Bömbchen, ob Biertobellos (von Portobellos), Lagerlachs im Holzpapier und besoffenes Schaf, vor nichts machen die Autoren halt, selbst nicht vor Gemüsebeilagen, vegetarischen und veganen Hauptspeisen oder Desserts! Zwei hab ich noch vergessen zu erwähnen, die vegane Bieronaise und den Biermelonen-Salat, EINFACH NUR GENIAL !

Fazit:

Ein echt total geniales Buch zum Thema Grillen, ich kann´s Euch nur empfehlen, „pro-BIER-t“ es aus !

Du grillst es doch auch !

Hallo Ihr Grillakrobaten, das Wochenende soll endlich mal sonnig werden und was liegt da näher, als die Grillgerätschaften an die frische Luft zu zerren?? Endlich geht´s wieder los (aber eigentlich hat es nie so ganz aufgehört, mein Big Green Egg hat den ganzen Winter über gequalmt) und aus diesem Grund gibt es auch so kurz vorm Ende Eurer Arbeitswoche noch eine passende Neuvorstellung!

Ich will ja ehrlich sein, zunächst war ich etwas skeptisch, aber nicht wegen dem großen Verlag der dahinter steht (denn hier wird wirklich bestens recherchiert!), sondern einfach nur, weil ich zunächst wirklich wieder dachte, naja….ist wohl auch wieder eines unter vielen aus dem Mittelmaß, aber hier gibt´s gegrillte kulinarische Oberklasse serviert und es ist auch noch mit einem der Oscars der kulinarischen Literatur, nämlich mit dem begehrten Gourmand World Cookbook Award ausgezeichnet und das nicht umsonst!

Also seht selbst, hier ist es:

Copyright © by Piper-Verlag/ Markus Bassler
Copyright © by Piper-Verlag/ Markus Bassler

Michael Quandt/ Markus Bassler

Du grillst es doch auch

Das BILD Grillbuch

Piper Verlag

Erschienen am 17.03.2016

224 Seiten, Laminierter Pappband mit Kastenrücken

Mit 144 farbigen Abbildungen

ISBN: 978-3-492-05765-3

€ 19,99

Da ist es also, das Grill-Kompendium von Michael Quandt und der Bild-Zeitung! Und NEIN, deshalb war ich nicht skeptisch, es ist bei der Fülle an Büchern zu diesem Thema wirklich mittlerweile einfach schwierig geworden, die besten „herauszufiltern“!

Copyright © by Michael Quandt
Copyright © by Michael Quandt

Auch das Bild-Grillbuch aus dem Piper-Verlag beginnt mit den wichtigsten Themen rund ums Grillen, also allem was dazu nötig ist, Sicherheitstipps und den wichtigsten Grillwerkzeugen.

Und dann grillts so richtig los, natürlich mit Fleisch von Rind bis Geflügel und von BBQ-Chicken-Drumsticks bis zum Winzer-Hotdog. Weiter geht es mit Fisch und Meeresfrüchten mit Feuer-Garnelen, Jakobsmuscheln in Parmaschinken, Limettenlachs von der Zederholz-Planke oder Teriyaki-Thinfisch mit Wakame-Algen.

Aber auch Gemüse und Beilagen kommen nicht zu kurz (und das ist auch gut so), hier hat´s mir der gegrillte Fenchel mit Orangen und der Radicchio mit Ziegenkäse ganz besonders angetan, passt doch hier rauchige Geschmack perfekt zu Radicchio und Ziegenkäse!

Tolle Ideen auch bei den Beilagen, hier greift der Autor auch wieder den so beliebten Rauchgeschmack auf und es gibt mal eben schnelle in geräuchertes Kartoffelpüree

Copyright © by Piper-Verlag
Copyright © by Piper-Verlag

von der Zedernholzplanke oder Romanasalat im Baconmantel, einfach aber göttlich gut!

Natürlich gibt es auch noch süßes vom Grill (das gehört mittlerweile einfach dazu!), vom Marzipan-Bratapfel, bis zu gegrillten Apfeltaschen und gefüllter Schokobanane ist auch hier für den Grillsüchtigen an alles gedacht!

Im letzten Kapitel geht’s natürlich auch noch um die passenden Dips, Rubs & Co., die natürlich in einem solchen Buch nicht fehlen dürfen!

An alle essentiellen Rubs, Buttermischungen, Marinaden und Saucen hat Michael Quandt gedacht, es kann einfach nichts schief gehen. Von Zaziki, über Pesto, Currysauce und Whiskey-Butter, bis hin zur Wisconsin-BBQ-Sauce, einer BBQ-Senf-Sauce und dem Cajun-Rub sind die leckersten in diesem Kapitel versammelt!

Alle Rezepte sind Step-by-Step super erklärt und vom preisgekrönten Food-Fotografen Markus Bassler toll in Szene gesetzt!

Fazit:

Ihr grillt es doch auch, oder? Ein tolles Buch für all´ die Grillsüchtigen unter uns, einfach, ehrlich, authentisch und bei dem Preis eine unbedingte Kaufempfehlung!

Und bitte vergesst nicht……. Support your local Bookseller, sonst gibt es bald keine Buchläden mehr in denen Ihr stöbern könnt !

Ben´s BBQ

Hallo Ihr Outdoor-Köche und Grill-Besessenen, es wird so langsam Frühling und allerhöchste Zeit uns auf die kommende Grillsaison vorzubereiten! Und was liegt da näher, als ein neue und ganz phantastische Lektüre mit dem Namen Ben´s BBQ zu diesem Thema vorzustellen.

Copyright © by Ben O´Donoghue
Copyright © by Ben O´Donoghue

Es ist von Ben O´Donoghhue, einem australischen Küchenchef, Fernsehkoch und Buchautor.

Er startete seine Karriere in verschiedenen renommierten und ausgezeichneten Restaurants in Australien. Arbeitete dann viele Jahre in Großbritannien in einigen Restaurants, darunter im berühmten River Café und im exklusiven Monte´s Club in Knightsbridge, gemeinsam mit Jamie Oliver.

Das hier vorliegende BBQ-Buch wurde bei den Australian Gourmand Cookbook Awards 2015 als bestes BBQ-Buch ausgezeichnet.

Und hier ist es jetzt auch endlich ganz druckfrisch und in deutsch:

Copyright © by Knesebeck-Verlag
Copyright © by Knesebeck-Verlag

Ben O´Donoghue

Ben´s BBQ

180 Grillrezepte aus aller Welt

Knesebeck- Verlag

Gebunden, 288 Seiten

mit 200 farbigen Abbildungen

ISBN 978-3-86873-889-6

€ 29,95

 

Wie der „Untertitel“ bereits sagt, es kommt gegrilltes aus aller Welt aufs Rost und auf den Tisch. Bens kulinarischer Streifzug durch die Welt des Barbecues führt uns in die USA, nach Südamerika, Korea, China, Indien bis nach Neuseeland und Australien.

Zu Beginn des Grill-Kompendiums gibt es nützliche Tipps rund um unsere liebste Freizeitbeschäftigung.

Los geht es dann mit Brote und Häppchen, rund um Bruschetta, brasilianisches Knoblauchbrot, Pizza, Polenta, Quesadillas, Chapati, Naan & Co.

Das zweite Kapitel verführt mit Gemüse und Salaten, vom gegrillten Verdure Miste über Robatayaki-Gemüse, Baba Ganoush, Tabbouleh, Panzanella, Som Tam und vielen mehr!

Kapitel drei, Fisch und Meeresfrüchte ist das Kapitel für die Seafood-Fans unter Euch, vom ganzen Fisch nach Thai-Art, dem Fisch mit indischer Gewürzkruste, dem mit Fenchel und Blutwurst gefüllten Tintenfisch, oder den Riesengarnelen mit Limette und Zitronengras. Das ist einfache, aber trotzdem überaus kreativ-köstliche Grillküche für (fast) jeden Tag.

Im vierten Kapitel, Fleisch, gibt es das auf was Ihr alle schon gewartet habt, Australian Steak-Sandwich, Satay-Spiesse, Rinderbrust Texas-Style, Tanddori-Hühnchen, Jerk-Chicken (ich lieeeebe es), Balinesische Grillente, Lamm-Spare-Ribs, gegrilltes Kaninchen Trapani-Style, Gai-Yang (die koreanische Version des Grillhühnchens), Tikka-Lammkoteletts…….und soooo vieles mehr….. Schon beim lesen der Rezepte und ansehen der Fotos jubilieren meine Geschmacksknospen undes läuft mir das Wasser im Mund zusammen!

Kapitel fünf Süßes und Getränke ist das Kapitel für die unter Euch, bei denen ein richtiges Dessert nach einem ausgiebigen Grillabend natürlich auch noch vom Grill sein muss. Hier hab ich mein #dasmussichausprobieren- deja-vu in Form von gegrilltem Bananen-Split gefunden ! Aber natürlich gibt es auch hier noch mehr zu entdecken!

Kapitel sechs Saucen und Marinaden verführt mit dem besten Klassikern aus aller Welt wie Nam Prik Pla (da könnte ich mich reinlegen…….das beste, welches ich jemals gegessen hab, war übrigens bei Ingo Holland), Satay- Sauce, Harissa, Avocado-Pesto, Salsa di Dragoncello, Hoisin-Dip. Cajun-Butter, Chimichurri und viele mehr!

Ihr seht, es hat mal es wieder ein Grillbuch es in die Riege der Besten @ Toms Kochbuchblog geschafft!

Fazit:

Grillbücher, ob gute oder schlechte gibt es in Hülle und Fülle, Ben´s BBQ gehört für mich zu den absolut besten aus dieser Sparte! Tolle Rezepte, sehr schöne, zum Thema passende Food-Fotos und tolle, unkonventionelle Warenkunde machen aus dem Buch das Grillbuch der kommenden Grill-Saison!

Genuss Grillen

Und weiter geht´s mit den Frühjahrs- und Sommervorbereitungen……..es geht wieder ums Grillen. Aber eigentlich ist es ein Grillbuch mit Spezialitäten für alle Jahreszeiten…ein ganz phantastisches noch dazu, weil es so eines wie dieses noch nicht gibt! Eines bei dem es nicht um „ausgefinkelte“ Zutaten geht, sondern und den gemeinsamen Genuss- und das wie gesagt zu jeder Jahreszeit!

Ein Buch, welches Geselligkeit, Gelächter, Lebensfreude und gegrillte Köstlichkeiten in den Vordergrund stellt.

Hier ist es:

Copyright © by Verlag Anton Pustet
Copyright © by Verlag Anton Pustet

Helmut Hochfilzer

Genussgrillen

Spezialitäten für alle Jahreszeiten

Verlag Anton Pustet

156 Seiten, farbig bebildert

Hardcover

ISBN 978-3-7025-0799-2

€ 25

Klar werden einige von Euch sagen oder denken, warum noch ein Grillbuch, es gibt sehr viele gute Kompendien zu diesem Thema, auch ich habe schon einige phantastische von ihnen in meinem Blog vorgestellt, aber das ist eben wieder eines dieser „dasmussichunbedingthaben“-Bücher, schon weil mich Helmut Hochfilzers Art und Weise einfach beeindruckt. Klar geht es ums Essen/Grillen, klar geht es um tolle Produkte, aber hier wird einfach die Geselligkeit/ der Mensch/ der Spaß zusammen in den Vordergrund gestellt und das finde ich einfach toll, denn als Fan glühender Kohlen ist man ja bekanntlich nie alleine, oder? Ist doch das Versammeln um die „Feuerstelle“ eine bereits urgeschichtliche Tradition…….

Helmut Hochfilzer spürt man an, das seine Flamme fürs Genussgrillen brennt, kommen doch bei ihm nicht nur Lammkarree, Pizza, das Weihnachtsgansl oder Black-Thai-Burger auf den Grill, nein auch der beste Umgang mit dem heißen Feuer wird beschrieben.

Er zeigt wie man sich das Leben am Grillrost leichter machen kann, damit mehr Zeit für Gäste und sonstiges bleibt. Typisch Koch halt eben, es dreht sich alles um perfektes Mise en place und das Beste Ergebnis!

Auch die süßen Grillagen mit Soufflé, Schmarrn, Karamellisierte Bananen & Co. gehören natürlich zum Grill-Repertoire von Helmut Hochfilzer!

Unterteilt ist es wie bereits eingehend beschrieben, in die vier Jahreszeiten und die saisonal dazu erhältlichen Köstlichkeiten von Bärlauch und Spargel, bis hin zu Wild und Gans.

Fazit:

Sehr schöne Food-Fotos und ein peppiges, zum Thema passendes Layout machen aus dem Buch ein ganz tolles und nicht zu abgehobenes Kompendium zum Thema Grillen für alle Grillbegeisterten, vom Anfänger bis zum Profi!

Einfach super!

Grillen mit Adi und Adi

So Ihr Küchengötter, es ist Sonntag Nachmittag, deshalb gibt´s heute mal wieder was für die Grillfreaks unter Euch!

Was passiert wohl, wenn sich ein amtierender Doppelweltmeister am Grill, seines Zeichens auch noch Fleischermeister und ein Haubenkoch zusammentun? Könnte sein, das dabei ein total cooles Kochbuch herauskommt, oder??

Also, kurze Rede, langer Sinn hier ist es:

Copyright (c) by Pichler-Verlag
Copyright (c) by Pichler-Verlag

Grillen mit Adi und Adi

Adi Bittermann & Adi Matzek

Grillmenüs, Steakkultur,

Große Stücke, Vegetarisches,

Barbecue, Smoker

Pichler Verlag, 216 Seiten

ISBN 978-3-85431-604-6

€ 19,99

 

Das was Adi Bittermann und Grillweltmeister Adi Matzek da zusammengetragen haben, ist wirklich sehr fundiertes und extrem vielschichtiges Wissen zum Thema Grillen.

Man merkt dem Buch an, das die beiden unglaublich viel Spaß dabei hatten, dieses Projekt, welches ganz spontan bei einer gemeinsamen Begegnung auf einer Messe entstanden ist, zu realisieren.

Da ist der Teamchef der Waldviertler Hornochsengriller und der Haubenkoch, der seit über 30 Jahren seinen Traumberuf lebt, was also kann einem Buch besseres passieren, als von einem solchen Autorenpaar aus der Taufe gehoben zu werden?!?!

Natürlich gibt es vorweg eine geniale „Grillerkunde“ mit allem was dazugehört vom Feuermachen, den Grilltechniken, bis hin zum richtigen würzen, klasse gemacht auch die hier als Rindfleisch- und Steakteilekunde bezeichnete Warenkunde zum Thema Grillfleisch, hier spürt man die „Handschrift“ des Metzgermeisters ganz deutlich!

Bevor es mit den Rezepten so richtig los geht gibt es zu allererst noch die passenden Rubs & Mopps für Eure lieblings-Grillagen.

Los geht es dann beim Gegrillten mit Gemüse, Broten & Snacks und hier gleich mit genialen Ideen zur Resteverwertung wie einem wunderbaren gegrillten Bratenbrot auf der Planke gegrillt, eine super Idee, wird bei mir sofort im Green Egg ausprobiert!

Es gibt gegrillten Krautkopf, gegrillte Gazpacho, oder Schafskäse in Tomatengemüse gegrillt!

Im nächsten Kapitel Fisch & Meeresfrüchte gibt´s alles von der Flying Forelle bis zum Zander im Speck gegrillt, wunderbar hier die Bio-Lachs-Schnitte im

Gemüsepäckchen!

Wald4tler Geflügelstall gibt´s im Kapitel Geflügel, von der gefüllten Pute, über´s Ingwer-Huhn mit Gemüse oder die Entenbrust mit schwarzem Tee geräuchert gibt´s hier alles für den Geflügel-Griller.

Weiter geht’s mit den Grill-Klassikern wie Schwein, Rind, Lamm & Wild und Ideen wie Faschiertem Carnuntiner Reh im Apfel gegrillt, öfters mal was neues sag ich da nur!

Mehr verrate ich jetzt aber wirklich nicht, es gibt unheimlich viele neue Ideen, die das Herz eines jeden Grillers höher schlagen lassen!

Alle Rezepte sind mit einem praktischen QR-Code versehen, dessen Scan den Handybesitzer die Einkaufsliste zum gewählten Gericht preisgibt und ein cooles Poster mit der Steakteilkunde und den Fleischteilen gibt es auch noch dazu!

Fazit:

Eine phantastische und super coole kreative Grillbibel für alle die nicht nur im Sommer das Grillvergnügen suchen!

So und weil heute Sonntag ist verlost Toms Kochbuchblog in Verbindung mit dem Pichler-Verlag drei Exemplare dieser Grillbibel!

Folgendes müsst Ihr dafür tun: Schickt mir Euer Lieblings-Grillrezept (als Word-Dokument, gerne auch mit Foto) an folgenden Link ! Ich werde zusammen mit dem Verlag die drei besten Rezepte auswählen und hier in meinem Blog veröffentlichen. Den drei Siegern geht das Buch per Post zu. Also, ran an die Grills und lasst Eurer Kreativität freien Lauf!

Einsendeschluss hierfür ist Sonntag, der 05.Juli 2015, der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

BBQ-King

So Ihr Gerne-Esser, Kochbuch-Süchtigen Dauergriller und BBQ-Könige!

Zum Sonntag Abend gibts noch etwas Ansporn, nächste Woche mal wieder den Buchhändler Eures Vertrauens aufzusuchen!

Es ist Sommer (eigentlich schon, oder??) und natürlich Grill & BBQ-Time und dazu hab ich heute das Begleitbuch einer TV-Sendung für Euch und zwar aus der Kabel Eins Serie „Kabel Eins sucht den BBQ-King“- Die besten Grillrezepte!

Ein Buch, welches Faszination und Lust am Grillen immer wieder neu weckt……auf glühenden Kohlen, mit guter Laune und ganz vielen Überraschungen!

Hier ist es:

Copyright (c) by Tre Torri
Copyright (c) by Tre Torri

Kabel Eins sucht den BBQ-King

Die besten Grillrezepte

Tre Torri-Verlag

144 Seiten zahlr. Farbfotos

Hardcover

ISBN 978-3-944628-80-6

€ 16,95

 

Yippieh ya yeah! Das Buch ist klein aber fein und für einen Dauergriller wie mich, mit Schwenkgrill und Big Green Egg ein wahrer „Homerun“ der Kochbuchliteratur! Es ist einfach nur gut geworden!

Mit vielen nützlichen Tipps und Tricks gespickt ist es sehr einfach im eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon zum BBQ-King zu werden!

Los geht es mit den Startern wie Salate, Saucen & Co., hier gibt es Rezepte zu alten Klassikern, neuen Lieblingssalaten freaky Saucen, Vorspeisen und schnelle Kleinigkeiten! Die selbstgemachte BBQ-Sauce hab ich direkt getestet und für wirklich super befunden, die gab es gestern Abend zu gegrillten Bauchscheiben, wirklich sehr gelungen das Rezept!

Im nächsten Kapitel gibt´s Wahre Grill Klassiker von Burgern und Steaks bis hin zu Ribs, Chicken & Co. mit Bierdosen-Chicken, einer tollen Steak-Schule und Köstlichkeiten wie den Finger-Lickin´-Chicken, einfach nur genial und alles super umsetzbar!

Weiter geht´s mit Mal was anderes-BBQ-Ideen mit Fleisch Fisch & Seafood, hier gibt´s leckeres wie gefüllte Drumsticks vom Huhn, jede Menge Spießereien und vor allem Fisch !

Eine super Alternative für die Nicht-Carnivoren unter uns bietet das nächste Kapitel:

In den Echten Alternativen dreht sich alles um Gemüse, Käse & Tofu vom Grill, da fällt auch mal das fleischlose grillen nicht ganz so schwer, wirklich kreative und leckere Rezeptideen machen es uns leicht auch mal auf Fleisch zu verzichten, was wir sowieso mindestens einmal pro Woche tun sollten wie ich finde!

Zum Abschluss– lockt mit Süßem & Dessert Ideen vom Grill wie Backäpfeln, gegrillten Pfirsichen mit Vanille-Sahne, gegrillten Feigen mit Crème Fraîche und dem Klassiker der gegrillten Wassermelone und vielen anderen zum Niederknien guten Rezepten!

Fazit:

Eine kleine, feine und überaus gelungene Grillbibel mit vielen nützliche Tipps und Anregungen, so macht grillen Spaß!

Feuer und Flamme

Hallo Ihr Kochenden da draußen! Heute gibt´s was für die Dauergrillenden „Carnivoren“ unter uns !

Es ist Mai, die Grillsaison geht so richtig los, bei mir raucht es jetzt in jeder freien Minute (hab mir extra ein neues Edelstahlrost für meinen Schwenkgrill schweißen lassen), naja und mein Big Green Egg raucht sowieso das ganze Jahr über!

Also, versuchen wir´s mal wieder mit kurze Rede – langer Sinn. Hier ist es, die „grillende“ Neuerscheinung aus dem Parragon-Verlag:

Copyright (c) by Toms Kochbuchblog
Copyright (c) by Toms Kochbuchblog

Feuer und Flamme

Das große American Barbecue Buch

224 Seiten, 270×215 mm

Hardcover mit Schutzumschlag

ISBN 978-1-4723-7830-9

 

Yeah, das ist mal wieder eine Bibel für uns „dauergrillende Carnivoren“, wie es der Titel schon sagt, Feuer und Flamme bin ich für dieses Buch, seit ich es vor einigen Tagen das erste mal in den Händen hatte! In diesem Buch findet Ihr absolut alles, was Ihr für eine gelungene Grillparty braucht. Von typisch amerikanischen Grill- und BBQ-Rezepten, aufregenden neuen Kreationen, bis hin zu leckeren Beilagen, Saucen, Marinaden und vielen praktischen Tipps und nützlichen Infos.

Feuer und Flamme startet mit „Beizen & Marinaden“. Von der Grillbeize über die Jamaikanische Jerk-Beize, bis hin zur Kreolischen- und der Sichuan-Pfeffer-Beize gibt es alles was das Herz und vor allem das Fleisch an Marinaden begehrt.

Weiter geht es dann mir reichlich Fleisch, Rind, Schwein & Lamm, Hähnchen & Pute, Fisch & Meeresfrüchte, natürlich auch Gemüse, Beilagen & Saucen, Getränke & Desserts.

Rundum 70 aufregende Rezeptideen für jeden Grillfreak, von typisch amerikanisch wie ein Rib-Eye-Steak mit Ranch-Dressing, typisch jamaikanisches Schweinefilet oder Lammkebaps und Hähnchenschenkel in Caesar-Marinade.

Göttliche Rezepte für alle Grillfreaks, wir probieren als erstes den Hähnchenburger mit gegrillter Ananas aus, dazu gibt´s einen frischen Cesar-Salad !

Und noch etwas erwähnenswertes, das Layout: Bunt – wunderbare Fotos – knallig in den Farben – absolut passend zum Thema, sehr treffend wie ich finde.

Fazit:

Ein „Must-Have“ für alle BBQ-Freaks und „Immer-Griller“, einfach ein gigantisches Grill-Kompendium!