Schlagwort-Archive: Neuer Umschau Verlag

Asia Street Bowls

Hallo Ihr Genussmenschen da draußen, mit Asia Street Bowls gibt es endlich etwas Neues von den Machern des größten deutschen Asia-Foodblogs – Heike und Stefan Leistner haben nach Asia Street Food nun endlich nun endlich mit Asia Street Bowls ihr zweites Buch veröffentlicht.

Mit Asia Street Bowls liefern die beiden ein phantastisches und farbenfrohes Kochbuch zum Thema authentische Suppen und Brühen aus fünf asiatischen Ländern ab!

Wie schmecken sie denn wirklich? Die original asiatischen Gerichte wie Pho Bo, koreanischer Kimchi-Eintopf, taiwanesische Rindfleisch-Nudelsuppe, thailändische Thom Kha Gai oder burmesische Mohinga, die klassisch in einer Bowl serviert werden?

Überhaupt so finde ich erlebt das Bowl-Food, nicht nur die asiatische Variante, gerade irgendwie einen „Relaunch“ oder so ähnlich, alle sprechen davon, viele zelebrieren es.

Ist ja auch ne geile Sache, halt eben alles aus einer „Schüssel“ zu schlürfen – wir lieben das!

Steckbrief zum Buch:

Asia Street Bowls
Asia Street Bowls
Photo Credit © by Neuer Umschau Verlag

 

Heike und Stefan Leistner

Asia Street Bowls

Neuer Umschau Verlag

248 Seiten

22,6 x 26,9 cm

gebundenes Flexocover

ISBN 978-3-86528-831-8

€ 29,95

Dich muss ich haben!

 

 

 

 

Heike und Stefan Leistner haben sich auf Spurensuche gemacht und von ihren Reisen 60 Suppenrezepte aus den Großstädten Thailands, Vietnams, Koreas, Taiwans und Myanmars mitgebracht: unverfälschte und authentische Gerichte aus Asiens angesagter Streetfood-Szene für den echten Geschmack des Fernen Ostens.

Der Inhalt/ die Citys:

  • Seoul
  • Taipeh
  • Hanoi
  • Bangkok
  • Yangon
  • Mit Chef Wan in Kuala Lumpur

 

Zu jeder der Megacitys gibt es eine kurzes about, total geniale Fotos und vor allem aber Geschichte und Geschichten – auch zu den Rezepten! Das mag ich sehr, wenn jemand eine Geschichte zum Rezept erzählt, wenn es „lebt“, genauso wie ich es immens wichtig finde zu einem Lebensmittel, insbesondere zu gutem Fleisch o.ä. eine Geschichte erzählen zu können. Das Wissen um ein Produkt, ist eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen einer guten und „liebenswerten“ Küche.

Dieses Wissen und diese Geschichten ziehen sich wie ein roter Faden durch alles was Heike und Stefan Leistner tun, egal ob es ihr Blog, bzw. die Website oder ihre Bücher sind! Man spürt einfach, das sie es mit ganz viel Freude und Hingabe tun!

Für mich sind ihre beiden Bücher mit die Besten auf dem Asia-Kochbuch Sektor!

Aber genug der Lobhudelei, zum Schluss noch ein paar Fakten zum Buch – Es gibt Basisrezepte für Brühen vom Huhn, Rind, Schwein, Fisch und für Gemüse, Step-by-Step-Anleitungen für Kimchi und Wonton und unglaublich lesenswerte Reportagen aus Bangkok, Hanoi, Seoul, Taipeh und Yangon, aber das sagte ich ja bereits, oder?!

Fazit:

Auch hier nochmal bereits gesagtes/geschriebenes als knappes Resümee: Ich finde das was Heike & Stefan Leistner hier präsentieren gehört mit zu dem Besten, was es auf dem „asiatisch kochen- Sektor“ gibt. Asia Street Food hat dies ja bereits eindrucksvoll unter Beweis gestellt!

Frisch aus der Dose

Hallo Ihr Genusshandwerker und Herzensköche, zum Wochenstart gibt´s Fisch „Frisch aus der Dose“ – das geht nicht – und ob das geht!

Dafür steht das Start-Up Fish Tales aus Amsterdam, welches ich Euch heute kurz vorstellen möchte:

2014 gründete der niederländische Chefkoch und Fischexperte Bart van Olphen zusammen mit Harm Jan van Dijk das nachhaltige Fischunternehmen Fish Tales, das seine Leidenschaft für gutes Essen mit dem Ziel verbindet, nachhaltig gefangenen Fisch auf genussvolle Weise anzubieten. Der Begriff „Tales“- „Geschichten“ ist hier ganz bewusst gewählt worden, da es bei den Produkten auch um die Geschichten „dahinter“ geht: Woher kommt der Fisch? Wie wird der Fisch gefangen? Wer fängt den Fisch?

Jedes der angebotenen Produkte ist mit einem Menschen, bzw. dessen Portrait verbunden, welches auch auf den Packungen zu finden ist.

Die Vision von Fish Tales ist es, die Menschen zum Konsum von nachhaltig gefangenem Fisch zu inspirieren, daher fand ich dieses Produkt/ Projekt auch so super interessant, auch aus dem Grund, weil ich mich in beruflicher Hinsicht gerade mehr als intensiv damit beschäftige!

Egal ob Maxine, Ali oder Jack, alle stehen stellvertretend für ein Produkt, das auf verantwortungsvolle Weise gefangen und erzeugt wurde!

Ansehen und nachlesen kann man das alles auch hier!

Nachhaltigkeit und Transparenz stehen bei Fish Tales an erster Stelle – man setzt auf nachhaltige Fischereimethoden ohne Beifänge, die im Einklang mit der Meeresumwelt stehen. Alle Fish Tales Produkte tragen das weltweit anerkannte MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei.

Mittlerweile sind die Fish Tales- Produkte auch hier in Deutschland bei Rewe und Real erhältlich und dazu passend ist zu dieser wunderbaren Story natürlich auch bereits im Dezember 2016 ein Kochbuch erschienen:

Frisch aus der Dose
Frisch aus der Dose
Photo Credit © by Tina Defaux/ Neuer Umschau Verlag

 

Bart von Olphen

Frisch aus der Dose-

50 Rezepte und Geschichten vom Fisch

Neuer Umschau Verlag

160 Seiten, viele Fotos

Hardcover mit Metall-Effekt

ISBN 978-3-86528-824-0

€ 19,95

Buch kaufen ??

 

 

Im Kochbuch zeigt Bart van Olphen, wie man Dosenfisch in schmackhafte und gesunde Gerichte verwandeln kann. Zudem werden spannende und unterhaltsame Geschichten über Fische, ihre Herkunft und die Fischer erzählt.

Der Inhalt:

  • Einleitung
  • Rückblick
  • Vom Blechschmied zum Autoklav
  • Die Jahreszeit in der Dose
  • Holländische Küsten und portugiesische Fischer
  • Kochen mit Dosenfisch
  • Thunfisch
  • Sardellen
  • Miesmuscheln
  • Lachs, Makrele, Sardinen
  • Krustentiere
  • Schellfisch und Kabeljau
  • Herzmuscheln & Hering

Also ich muss schon sagen, alleine der Blick auf Barts Dosenfisch-Rezepte, rücken diese Produkte in ein ganz anderes Licht, ist es doch immer noch ein Produkt, mit dem nicht jeder etwas anzufangen weiß, oder bzw. dem sehr viele mit einer gewissen Skepsis gegenüber treten. Ich fühle mich hier wieder in meine Jugend zurückversetzt und meinen Vater vor seinen heißgeliebten Ölsardinen sitzen sehen.

Bart hat bereits mehrere ausgezeichnete Kochbücher zum Thema Fisch veröffentlicht – Frisch aus der Dose ist seine erste Veröffentlichung in deutscher Sprache!

Fazit:

Das ist mal ganz was neues, ein tolles Kochbuch, mit neugierig machendem Storytelling und tollen Rezepten hinter dem ein großartiges Konzept steht!