Brot und Aufstriche

Hallo Ihr Kochbuch-Fanatiker, heute gibt es mal wieder ein Buch für die Stullen-Prinzen und –Prinzessinnen unter Euch! Es geht um Brot und Aufstriche. Das ist mal wieder ein Buch für einen Brot-Fanatiker und Eigen-Brötler wie mich!

Und hier ist es auch direkt:

Copyright © by ZS-Verlag

Copyright © by ZS-Verlag

Tanja Dusy

Brot & Aufstriche

ZS-Verlag

Erscheinungstermin 28.03. 2016

144 Seiten, viele Farbfotos

ISBN 978-3-89883-526-8

€ 15,99

„Lasst Euch nicht die Butter vom Brot nehmen – es sei denn, Ihr bekommt einen leckeren Aufstrich dafür“, getreu diesem Motto auch die heutige Buchvorstellung, denn was gibt es schöneres, als frisches Brot mit knackiger, krachender Kruste, oder resche, handgeformte Brötchen mit frischen, selbst gemachten Aufstrichen???

Also so etwas ist für mich die pure Leidenschaft!

In Brot und Aufstriche findet Ihr Süßschnäbel und Freunde deftiger Brotzeiten genau die richtigen Ideen für süßes und deftiges „Drunter und Drüber“.

Von den wichtigsten Tipps und Tricks, den 10 größten Pannen beim Brot backen über die Warenkunde, bis hin zu Schritt für Schritt Anleitungen zum perfekten Brot!

Wie gesagt, es ist ein Buch für „Drunter und Drüber“, zum Einen tolle Brot-Rezepte mit süßen und Herzhaften Broten vom Franz-Brot über Scones, bis zum Schokoladen-Brot und Buttertoast über Focaccia und schwäbische Seelen bis hin zum kernigen Kürbisbrot.

Auch die Aufstriche brauchen sich nicht vor den tollen Brot-Rezepten zu verstecken, von süß bis herzhaft, von exotisch bis regional, ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, an alles hat die Autorin gedacht.

Mein ganz persönliches #dasmussichausprobieren hab ich auch gleich ganz schnell gefunden, zum einen die weiße Schokocreme mit Macadamia-Nüssen, Mandeln, Kokosraspeln und Vanille und zum anderen die Tandoori-Hähnchen-Creme……einfach nur genial!

Die rund 80 Rezepte sind völlig unkompliziert und ohne großes Tequipment zuhause nachvollziehbar!

Fazit:

Brot und Aufstriche ist das Buch für alle Eigen-Brötler, die auch gerne mal eine warme Mahlzeit für frisches Brot oder Brötchen sausen lassen!

Wunderbar, unbedingte Kaufempfehlung!

Teil mich mit ......Pin on PinterestShare on StumbleUponEmail this to someoneTweet about this on TwitterShare on TumblrShare on Google+Share on LinkedInPrint this page

Kommentar verfassen