Schlagwort-Archive: pasta rezepte

Pasta Werkstatt

So, nach Burger in Berlin, Süßem aus Wien und allerlei vegetarischem, gibt es heute ein Kochbuch für Euch Handwerker unter den Herdakrobaten….ich hab da ein wunderbares Buch zum Thema Pasta entdeckt – „Pasta Werkstatt“ von Markus Holzer…….und da wir hier zuhause alle Nudelfreaks sind, mit diversen „Werkzeugen“ auch sehr gut bestückt sind und wir unglaublich auf selbstgemachtes stehen, da konnte ich an diesem Buch einfach nicht vorbeigehen……hier ist es also:

Pasta Werkstatt by Markus Holzer
Copyright © by Kosmos Verlag/ Markus Holzer

 

 

 

Markus Holzer 

Pasta Werkstatt

mit Werkzeug aus dem Baumarkt

Pasta selber machen

Kosmos-Verlag

160 Seiten

149 Farbfotos

laminierter Pappband

260 x 198 mm (LxB)

Erste Auflage 2016

ISBN: 978-3-440-14628-6

€ 25

Ein Kochbuch mit „Bauanleitungen“, das finde ich schon mal ein absolut geniale Idee, naja und wenn es dann auch noch um 40 verschiedene Pasta-Sorten geht, da kann ich nicht anders, so etwas muss ich einfach haben!

Markus Holzer, Küchenchef des Südtiroler Restaurants Jora am Haunold, hat sich einen Namen für regionale Spezialitäten aus besten einheimischen Produkten gemacht. Besonders beliebt sind seine Pasta-Abende, bei denen er seine Gäste mit einer bunten Vielfalt an hausgemachten Teigwaren- und Saucenkreationen überrascht.

Seit September 2015 präsentiert der Pasta-Koch seine Kreationen auch in der italienischen Fernsehsendung „La prova del cuoco“ und hier jetzt sein Kochbuch dazu!

Pasta Werkstatt
Copyright © Rogge & Jankovic Fotografen

Und wie Markus Holzer sehr eindrucksvoll unter Beweis stellt, braucht es nicht viel um gute Pasta selbst herzustellen (klar, ein paar „Werkzeuge“ und natürlich ein wenig handwerkliches Geschick), aber vor allem Kreativität und die Liebe zum Essen, sind die beiden wichtigsten Faktoren, die dieses Buch auszeichnen!

Es gibt nur sehr wenig gute und vor allem authentische Bücher zu Thema Pasta, das hier von Markus Holzer gehört ganz gewiss dazu! Es ist nicht nur authentisch, es macht auch von der ersten bis zur letzten Seite einfach nur Spaß!

Copyright © by Markus Holzer/ jorafood
Copyright © by Markus Holzer/ jorafood

Spaß ist einer der Faktoren, die ein Kochbuch neben anderen wie Authentizität, „gelingsicherheit“ der Rezepturen oder tolles Layout unbedingt auf sich vereinen sollte!

Macht das „Nachkochen“ keinen Spaß, so ist das Kochbuch eigentlich unnütz! Kochen soll doch auch Gemeinsamkeit schaffen, es soll Spaß machen, egal ob mit Kindern oder Freunden……Ziel sollte nicht nur eine gemeinsame Nahrungsaufnahme, sondern der Spaß und die Freude beim Kochen sein!

Aber jetzt weit genug ausgeholt…..Markus Holzer hat „abgeliefert“ und das findet Ihr in seiner „Pasta-Bibel“:

  • Meine Pasta Werkstatt
  • Kurze Pasta – Trofie, Cavatelli, Orecchiette, Pizzoccheri, Strozzapreti
  • Lange Pasta – Spaghetti, Tagliolini, Tagliatelle, Pici, Bigol, Schupfnudeln
  • Eckige Pasta – Farfalle, Fazzoletti, Garganelli, Maltagliati, Tortellini, Fagottini
  • Runde Pasta – Lasagnette, offene Ravioli, Pralinen
  • Gefüllte Pasta – Ravioli, Agnolotti, Mezzelune, Tortelloni, Schlutzkrapfen
  • Ofen-Pasta – Cannelloni-Schnecken, Chiocciole, Canneloni, Lasagne,
  • Süsse Pasta – Schupfnudeln, Pappardelle, Bonbons, Tortelli, Cappelletti,

plus zu jeder Pasta die entsprechende „Bauanleitung“ und phantastische Saucen!

Das sind 160 Seiten pures Pasta-Glück in wunderbaren Rezepten und tollen Fotos, die mehr als Lust darauf machen, ein Rezept nach dem anderen auszuprobieren!

Fazit:

Die Pasta Werkstatt von Markus Holzer ist ein absolutes „Must-Have“ für alle Liebhaber der Pasta-Küche! Bravo Markus!

Der Silberlöffel – Pasta

Hallo Ihr Foodies, Kochbuchsammler und Messerakrobaten da draußen, es ist Sonntag Abend und mal wieder Zeit für einen neuen „Klassiker“ und der kommt dieses mal aus dem Phaidon-Verlag/ Edel Germany. Manchmal gibt es Kochbücher, die sind schon Klassiker, wenn sie gerade erschienen sind. Der erst Band, oder besser gesagt, der Vorgänger des heute vorgestellten Buches ist so ein Klassiker. Und der jetzt erschienene Band komplettiert das Standardwerk der italienischen Küche, den Cucchiaio d´Argento in absoluter Perfektion.

Auch dieses mal ist es wieder ein Cucchiaio d´Argento, der „Silberlöffel“ zum Thema „Pasta“.

Viele sagen, bzw. schreiben der Silberlöffel sei DAS Standardwerk der italienischen Küche, weil er authentisch und original sei, dem kann ich nur beipflichten. Klar gibt es sehr viele, tolle italienische Kochbücher, aber der Silberlöffel ist das Beste der besten!

Und jetzt gibt es ihn, naja sagen wir einmal als „Pasta-Edition“.

Und hier ist er endlich:

Copyright (c) by Edel Books
Copyright (c) by Edel Books

Der Silberlöffel – Pasta, 336 Seiten mit Klappenbroschur, 160 farbige Abbildungen, € 16,95, ISBN 978-3-944297-14-9           Verlag Phaidon by Edel/Germany

Dieses Buch ist Pasta-pur, Pasta in all ihren phantastischen Variationen, das ist die Mutter der Pasta-Kochbücher!

Der Silberlöffel-Pasta präsentiert 350 Pastarezepte von klassisch bis originell, mit Pastasorten von Agnolotti über Gomiti und Trenette bis hin zu Zite, zusammengetragen von den Köchen und Autoren der „Silberlöffel“-Küche.

Unterteilt ist es in Zwei Hauptkategorien, getrocknete Pasta und Frische Pasta, diese haben jeweils zwei Unterkategorien, Lange Pasta, kurze Pasta und geschnittene Pasta sowie gefüllte Pasta. Bei uns unbekannte Sorten wie Casônsèi einer Spezialität aus Brescia in der Lombardei oder Stracci aus den Regionen Piemont und Ligurien in Kombination mit den phantastischen Pastasaucen, lassen das Herz eines jeden Pasta-Fans höher schlagen.

Tolle Tipps zur perfekten Pastaform und Sauce, sowie traditionelle Zubereitungs- und Servierarten machen den Leser zum Pasta-Perfektionisten und größten Konkurrenten für seinen „Lieblings-Italiener“.

Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an die Pasta und für mich genau wie der originale „Cucchiaio“ eine Hommage an die italienische Küche!

Fazit:

Ein absolutes Muss für jeden Pasta-Verrückten. Das ist Cucina italiana in ihrer aufrichtigsten und leckersten Form! Das Pasta-Kochbuch des Jahres !

Kochbuch-Gewinnspiel ! And the winner is……..

Hallo Ihr liebe Kochbuch-Verrückten da draußen, es gibt wieder einen Gewinner des letztwöchigen Rätsels. Es ging um dieses Prachtstück aus dem Matthaes-Verlag……

Copyright (c) by Matthaes-Verlag/ Stuttgart
Copyright (c) by Matthaes-Verlag/ Stuttgart

Gefragt hatte ich dieses mal nach einem unglaublich genialen Kochbuch-Laden in London. Die Lösung lautet: Books for Cooks !

Auch dieses mal war mein Sohn Maximilian wieder der Herr der Lostrommel und hat aus den vielen Zusendungen einen glücklichen Gewinner gezogen, es ist : Claudia Weggemann aus dem wunderschönen Hamburg. Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß beim Nachkochen liebe Claudia! Und allen tüchtigen Ratern ein herzliches Danke fürs mitmachen und nicht traurig sein. Morgen gibt es das nächste Gewinnspiel und somit die nächste Chance auf ein phantastisches Kochbuch!