Power Fire

Hallo Ihr Foodies & Kochbuch-Freaks da draußen, „Kocht doch wo Ihr wollt“ ist heute nicht nur das Motto @ Toms Kochbuchblog, sondern auch im neuen Buch von Rolf Caviezel, dem Schweizer Spitzenkoch und Patron der Station 1 in Grenchen in der Schweiz.

So und dieses mal geht´s auch gleich los, hier ist es:

Copyright (c) by Andreas Thumm/ Fona
Copyright (c) by Andreas Thumm/ Fona

Power Fire

Kochen am Tisch wird zum Fest

FONA-Verlag

Rolf Caviezel

Hardcover, matt, 185 x 240 mm

128 Seiten,

40 Food- und Stimmungsfotos von Andreas Thumm

ISBN 978-3-03780-571-8

€ 24,90

Rolf Caviezel ist wieder da, dieses mal mit Kisag/Switzerland zusammen. Der äußerst umtriebige Chef/ Patron der Station 1 in Grenchen stellt in seinem neuen Buch das Power Fire von Kisag vor .

Das Power Fire ist eine kleine Flamme mit großer Wirkung, einem portablen, stromunabhängigen Gerät, mit dem sich auf einer Gasflamme in der Mitte des Tisches Kochen und Braten lässt. Egal wo auch immer, ob im Haus, im Garten, oder beim Camping.

Auf dem Power Fire gelingt einfach alles, egal ob frisches, knackiges aus dem Wok, wunderbare Grilladen oder auch die klassische Crêpes Sûzette, alles ist möglich!

Jetzt aber wieder zu den Rezepten des Rolf Caviezel, geprägt sind sie grundsätzlich von einer leichten, partytauglichen Naturküche, jedoch überrascht Caviezel immer wieder mit seinen Kreationen, die eine Kombination aus traditionellem Kochen und modernen Techniken sind.

Kapitel wie Aus der Bratpfanne/ vom Grill, Fondues und Raclettes, Süßes aus der Crêpes Flambierpfanne, sowie Saucen und Beilagen machen wirklich große Lust aufs „Front Cooking“ vor den eigenen Gästen, bzw. mit ihnen am Tisch!

Kreative, leicht an Caviezels Handschrift erkannbare Rezepte, wie Mini-Poulet-Spiesschen mit Thai-Curry-Espuma, ein Hibiskus-Panna cotta mit Schokoladenespuma oder ein Wassermelonenspiess mit Erdbeer-Couscous oder ein Kichererbseneintopf mit Kaffee aromatisiert machen unglaublich Lust darauf, ein Rezept nach dem anderen auf dem Power Fire auszuprobieren!

Fazit:

Rolf Caviezel wie er leibt und lebt, umtriebig, kreativ und leidenschaftlich, ein tolles Buch für´s Live Cooking zuhause!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.